Hilfe!! Nächste Woche werd ich 40...wer baut mich auf?

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von redblackcat 14.11.10 - 22:15 Uhr

Hallo zusammen, ich bin grad zum 1ten mal hier und hab schon geschnallt das sich hier so einige um die 40 "rumtreiben". #winke
Wie seid ihr damit klar gekommen und habt ihr auch so gelitten?
Mir kommts so vor als wenn ich ab sofort zu den Dinos gehöre. #zitter
Wie komm ich aus der Depri nummer wieder raus?
Habt ihr ein paar Tipps für mich?

LG,
Jeannette die der 3...nachtrauert

Beitrag von s.klampfer 15.11.10 - 08:38 Uhr

40 is ja nit alt! (ich weiß das sagt ausgerechnet ne kleine göre wie ich ;-) )

ABER... wennst glück hast lebst noch 60 Jahre! ;-)

siehs Positiv, wenn ich deine erfahrung mit meinem Alter hätte wärs klasse.

Beitrag von allyl 15.11.10 - 09:22 Uhr

Hi,

ich fand es wirklich ganz furchtbar, 40 zu werden (damals vor vielen vielen Jahren#schein). Dazu kam bei mir der unerfüllte Kinderwunsch (und 40 war irgendwie die Schallgrenze für mich), ich hatte das Gefühl, alt zu sein und nichts erreicht zu haben, was ich mir so vorgestellt hatte#kratz.

Wochen vorher hab ich echt schon gelitten. Als es dann Mitternacht wurde und der böse Geburtstag da war, hat mein Liebster mir ne super Überraschung vorbereitet: Das gesamte Esszimmer war mit Rosenblättern ausgelegt, überall brannten Kerzen, auf dem Tisch stand ein riesiger Rosenstrauß, als Geschenk gabs eine Reise nach Rom und Venedig und eine wunderschöne Liebeserklärung. Vor lauter Rührung habe ich diese dumme Zahl dann komplett vergessen;-).

Inzwischen bin ich fast 43 Jahre alt, und ich muss sagen: Man überlebt es wirklich#freu. Und es ist gar nicht so schlimm#schein. Wenn dieser eine Tag erst mal überstanden ist, ist alles nur noch halb so wild.

Und das beste ist doch: Die Leute um einen herum altern ja mit, so merkt man es doch kaum#schein.

Also, Kopf hoch!

LG Ally#klee

Beitrag von redblackcat 15.11.10 - 13:18 Uhr

eine solche überraschung ist ja echt süß...
allerdings ohne partner nicht drinn für mich:-(

danke aber für die nette aufmunterung

Beitrag von allyl 15.11.10 - 13:50 Uhr

... ich sollte vorher auf die VK gehen, ich lerne es nie#schmoll.
Habe gerade gelesen, dass Du ohne Partner bist, da ist dann so eine Überraschung eher unwahrscheinlich...

Aber der Rest gilt trotzdem: Wenn Du den Tag erst einmal hinter Dir hast, ist es gar nicht mehr so schlimm#pro#pro.

LG Ally#klee

Beitrag von g.k. 15.11.10 - 11:03 Uhr

Hallo Jeannette,

warum gruselt dich die 40 derart?#kratz
Du bist mitten im Leben und Frauen werden nicht alt!!!! Wir sind wie guter Wein, der wird mit den Jahren auch immer besser. #schein Das habe ich zwar schon oft gesagt, aber ich steh dazu.
Die jünger sind, haben nur das Pech später geboren zu sein. Was ist denen bis jetzt alles entgangen!!!! :-p
Was wird sich denn für dich ändern, wenn du Geburtstag hast? Es steht uns doch nicht auf der Stirn geschrieben..."Achtung...40+!"

Lass es auf dich zukommen, ändern kannst du es doch nicht und es gibt doch nichts schöneres als nach der Angabe des Alters zu hören: Was...? Schon...?" ;-)

Ich wünsche dir viel Gelassenheit.!

Beitrag von no-monk 15.11.10 - 11:08 Uhr

Keine Chance!
Dann bist du alt und unbrauchbar!
Tut mir leid!

#cool

Beitrag von redblackcat 15.11.10 - 13:16 Uhr

war mir irgendwie klar das sowas charmantes nur von einem Mann sein kann :-)
danke für die Blumen

Beitrag von no-monk 17.11.10 - 09:04 Uhr

Wann eigentlich nächste Woche? Damit wir auch wissen, wann wir dir gratulieren müssen ;-)
Bei mir nähert sich ganz rasant die 3 vorn, das ist auch ein Meilenstein in der Entwicklung eines Menschen ;-)

Beitrag von chocoflower 15.11.10 - 18:33 Uhr


40! ist doch die neue 30!!! #blume

Beitrag von shampoo 15.11.10 - 19:35 Uhr

40 ist geil ! vor allem wenn man sich nicht so fühlt und auch nicht so aussieht. ;-)



Beitrag von no-monk 17.11.10 - 09:35 Uhr

Alles Lüge :-p

Beitrag von shampoo 17.11.10 - 23:10 Uhr

aber eine schöne lüge! :-p

Beitrag von no-monk 18.11.10 - 09:48 Uhr

Der Zweck heiligt die Mittel ;-)

Beitrag von asimbonanga 15.11.10 - 21:49 Uhr

Hallo.
man lebt keine Zahl.Du und deine Wünsche ändern sich nicht ,nur weil du 40 bist.Sieh nach vorne, du hast zwei Kinder -die biologische Uhr darf gerne weiter ticken.
Ich glaube wenn du wieder verliebt bist, siehst du das mit dem Alter auch entspannter.:-)

L.G.

Beitrag von clazwi 23.11.10 - 12:54 Uhr

Mir ging's genauso!
Ich würde Dir gerne etwas Positives schreiben, aber ab meinem 40. Geburtstag habe ich das Gefühl, dass "nichts mehr so ist wie es mal war."

Allerdings hängt das definitiv nicht mit der "4" zusammen, sondern mit einer Reihe an Ereignissen, auf die ich in diesem Jahr sehr gerne hätte verzichten können.#schwitz

Die hätten mich allerdings auch mit "30" heruntergezogen.
Ich hoffe, dass Du einen besseren Start in die "4" hast als ich. ;-)

LG
Claudia