jegliche Hoffnung verloren

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von delphin1102 15.11.10 - 05:48 Uhr

Guten Morgen,

leider kann ich den Zyklus wohl vergessen, nach dem Tempabsturz heute.
Dachte wenn der Zyklus schon so lang ist, dann hätte es ja wenigstens klappen können.

Was bedeutet es eigentlich wenn hier einige schreiben, sie hätten ein paar Tropfen Blut am Toilettenpapier kurz bevor die Mens eintrudeln sollte?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927302/543027

LG Tanja#aerger

Beitrag von franziska88 15.11.10 - 06:23 Uhr

guten morgen tanja,

sieht leider wirklich nach mens aus! tut mir leid! mein zyklus ist den monat auch viel zu lang, so lang war er noch nie!

es kann sein, das manche einnistungsblutungen haben! ein neuer zyklus fängt immer neu an, mit frischem/ roten blut!

lg franziska #winke

Beitrag von ferocia 15.11.10 - 07:19 Uhr

Schau mal, meine Kurve ist auch runtergegangen und ich habe gestern und heute Morgen leicht positiv getestet....:-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/925540/545042

Beitrag von sommerwind78 15.11.10 - 12:05 Uhr

ja, aber SIE blutet ja schon ab.

Klappt bestimmt im nächsten