6. SSW - Ziehen und Ziepen und Seitenstechen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von johanna09 15.11.10 - 06:34 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wer von Euch hatte das auch und kann mich beruhigen? Ich habe bislang noch nicht wirklich gemerkt (bis auf die positiven SS-Tests,) dass ich ss bin. Gestern abend gegen 22 Uhr ging es los.

Im Unterleib (Leistengegend) war ein leichtes Ziehen und Ziepen, auch ein Stechen und ich hatte Seitenstechen (hinterer Rücken links). Hängt dies mit dem Wachsen der Gebärmutter zusammen?

Wahrscheinlich wurde diese Frage schon tausend Mal gestellt. Bitte antwortet trotzdem ;-)) War etwas beunruhigt. Der Schmerz war aber auszuhalten, sonst keine weiteren Beschwerden und heute morgen ist wieder alles wie bisher. Gott sei Dank.

Man kann es einem auch nie recht machen. Erst ist man verwundert, dass noch nichts zu merken ist und wenn es dann losgeht, ist sofort Angst und Panik da ;-)))

GLG Wünsche Euch einen schönen Tag. Jetzt gehts auf Arbeit
LG Johanna

Beitrag von polly-1984 15.11.10 - 06:48 Uhr

Guten Morgen!

Ach ich kenn das nur zu gut! Bin 5. Woche und stelle mir auch tausend Fragen.

Aber ich kann dich beruhigen: Ich habe das auch. Immer wieder mal. Hab 2 Tage nach der Befruchtung gemerkt, dass etwas anders ist und dieses Ziepen kommt immer mal wieder.

So, eine schöne Kugelzeit!

Beitrag von elame 15.11.10 - 07:17 Uhr

Hallo ihr,

bin nun in der 10. SSW und ich hatte das auch von Anfang an, die Bänder dehnen sich und das löst dann bei vielen so Mensartige schmerzen aus. Ist aber ganz normal und den Bauchzwergen geht es ganz bestimmt prima.

LG

Ela#winke

Beitrag von nanunana79 15.11.10 - 07:21 Uhr

Guten Morgen Johanna,

das ist vollkommen normal. Das ziehen in den Leisten oder im seitlichen Unterleib kommt vom wachsen der Gebärmutter bzw. der Bänder, die die Gebärmutter halten.
Das Du Dir da aber erstmal ein wenig Sorgen machst ist ja ganz normal, wenn man nicht einschätzen kann was dahinter steckt. Magnesium hilft übrigens prima.

Liebe Grüße