Paypal Email!! Wer kennt sich aus?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von fantastic-four2009 15.11.10 - 07:24 Uhr

Hallo

Ich habe eine Email bekommen von Paypal das ich ne Kreditkarte anmelden muß irgendwie.

Hier mal die Kopie.

aufgrund eines automatisierten Abgleiches Ihrer Kundendaten mit Vergleichsstatistiken wurde das Risiko
eines Zahlungsausfalls für Ihr Konto als überdurchschnittlich hoch eingestuft.

Um weiterhin problemlos die Zahlungsmethode \'Bankeinzug\' nutzen zu können, bitten wir Sie
eine Kreditkarte - als Sicherheit bei Zahlungsausfällen - bei uns zu registrieren.

Diese wird Ihrem Account nicht als Zahlungsmethode hinzugefügt, sondern dient lediglich als Absicherung
bei einem nicht ausreichend gedeckten Bankkonto.

Sollten sie keine Kreditkarte bei uns hinterlegen wird die Zahlungsmethode Bankeinzug für Ihr Konto deaktiviert.


Ihre Kreditkartendaten können Sie unter kreditkarten-paypal.com hinterlegen.


Es ist dabei irrelevant ob Sie bereits eine Kreditkarte bei uns registriert haben, aus vertragsrechtlichen
Gründen dürfen wir diese Kartendaten nicht als zusätzliche Sicherheit heranziehen.
Sie können also eine Karte, welche bereits bei uns registriert ist, auch als Sicherheit hinterlegen.


Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu Entschuldigen, dieses Vorgehen ist allerdings aufgrund vermehrter
Betrugsversuche durch ungedeckte Bankkonten erforderlich.


Mit freundlichen Grüßen,
Ihr PayPal Kundenservice


Achtung:

Derzeit sind wieder verstärkt Phishing Mails im Umlauf!
Sie können sich darauf verlassen: Unsere E-Mails kommen immer ohne Anhang.
Wir werden Sie in einer Mail auch nie auffordern, eine der folgenden Informationen preiszugeben:

* Ihre PayPal Zugangsdaten
* Ihre Kontoverbindung
* die PIN oder TAN Ihres Bankkontos



Aber ich habe keine Kreditkarte und ich habe so immer nur mit Paypal bezahlt.

Heißt das das ich das dann nicht mehr nutzen kann?

Gruß

Beitrag von tweety12_de 15.11.10 - 07:34 Uhr

hallo,
doch du kannst das nutzen, allerdings nicht als sofortzahlung . dh.

das geld wird von pp erst deinem konto abgebucht, dann wenn das geld bei pp gebucht ist, wird das geld dem verkäufer gebucht.

dh: du kannst das geld ggf. gleich direkt über dein gk überweisen.

oder du hinterlegst eine kk.

ist die mail auch wirklich von pp ??

testen kannst du das in dem du das an spoof@paypal.com weiterleitest.

gruß alex

Beitrag von fantastic-four2009 15.11.10 - 09:48 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort

Ich werde die mal weiterleiten.

Beitrag von nightwitch 15.11.10 - 10:04 Uhr

Hallo,


auch wenn du keine Kreditkarte hast: FINGER WEG!

http://scareware.de/2010/09/paypal-phishing-unregelmaessigkeit-konto/

Gruß
Sandra

Beitrag von nana1609 15.11.10 - 11:12 Uhr

Hallo,

ich hab die auch bekommen - ist nichts schlimmes aber auch nichts von Paypal.
Geh mal auf den Link der angegeben ist - da erscheint dann folgender Text:

################################################
Dies könnte eine Phishingseite sein!

Ja, richtig gelesen. Auch wenn die Mail und die Domain von DHL zu sein scheinen sind sie es nicht. Im Gegenteil, das ist genau die Masche der jedes Jahr tausende zum Opfer fallen.

Oder hätten Sie Verdacht geschöpft wenn Sie hier Ihre privaten Daten hätten eingeben sollen? Wahrscheinlich nicht, und schon würde die Kreditkarten-Mafia ihre Packstation zum Empfang von Ware nutzen welche durch Kreditkartenbetrug erlangt wurden!

Ich will mit dieser Aktion den Nutzern deutlich machen wie schnell man einen Haufen Ärger am Hals hat wenn man nicht genau aufpasst wo man seine Daten eingibt

Wieso diese Aktion werden sich jetzt einige Fragen.. Nunja, ich fands einfach eine gute Idee und hatte einen Abend Langeweile also hab ich sie umgesetzt! Auslöser dafür war meine Freundin welche eine Menge Ärger hatte weil sie auf eben so eine Seite reingefallen ist
Also bitte merken: Niemals persönliche Daten auf Seiten eingeben wenn sie per Mail dazu aufgefordert werden!!
################################################

Da hat wohl jemand zu viel Zeit ;-)

Grüße
Sonja

Beitrag von fantastic-four2009 15.11.10 - 11:16 Uhr

Vielen Dank euch.

Na bin ich ja froh das ich da nix gemacht hab.

Gruß