Guten morgen,

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von muko 15.11.10 - 08:09 Uhr

mein NMT ist am Mi 17.11..

Gestern haben wir ge#herzlich. Und dann hatte ich ganz ganz leichte Blutung.

Konnte diese Nacht fast nicht schlafen, weil meine linke Brust so schmerzt, dass ich nicht mal auf der Seite schlafen konnte.

Was meint ihr???

Ich hätte gesagt das sind erste Anzeichen einer SS, da ich auch totale Kreislaufprobleme habe und mir total Schlecht ist.

Bin total verwirrt. Und mein Zyklus ist eigentlich immer zwischen 26 - 28 Tage wäre jetzt auch noch zu früh.

LG Muko#zitter

Beitrag von kesha-baby 15.11.10 - 08:12 Uhr

Guten Morgen

Könnte auch Anzeichen der Mens sein, warte bis Mittwoch ab und Teste dann #liebdrueck

Beitrag von elame 15.11.10 - 08:14 Uhr

Hallo Muko,

also so früh ist es eher selten, dass SS-Anzeichen so geballt auftreten, aber ich drück dir die #pro dass es geklappt hat.

LG

Ela

Beitrag von caughtie 15.11.10 - 08:15 Uhr

Bei mir waren es 4 Tage vorm NMT beim Herzeln die Vorzeichen der Mens :-(

Dir aber #klee.... es gibt soooo viele Ausnahmen.

Ich starte heute in den neuen Zyklus.... auf gehts.

LG