Mein Zyklusblatt- doch hibbeln?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunflower79 15.11.10 - 08:27 Uhr

Gute morgen,#tasse

wer möchte, nimmt sich eine Tasse.
Eigentlich hatte ich gedacht, hibbeln brauch ich nicht bei dem einem Bienchen.
Gestern abend hatte ich Mensschmerzen und dachte schon, das heute Temp nach unten geht. Hab auch die letzten 2 ZK meinen Mens schon 3 Tage vor NMT gekriegt.
Das einzige was mich nicht so ganz hibbeln lässt, ist das der MUMU weit unten und offen ist.
das ist kein gutes zeichen oder?#schmoll
vielen dank
lg sun:-D



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/377563/545436

Beitrag von xmimix 15.11.10 - 08:33 Uhr

Also laut Tempi lohnt es sich doch noch zu hibbeln. Die sieht doch super aus! :-) Mit MuMu kenne ich mich leider nicht aus. Es kann aber schon klappen mit nur einem Bienchen. ;-)

Beitrag von marie-chen2 15.11.10 - 08:35 Uhr

Hi,
würd sagen du bist etwa ES+12. Leider sitzt das Bienchen von ZT 10 nicht ganz so gut. Hoffe für dich das es ein Kampfbienchen ist.
Tempi sieht noch gut aus.

Drück dir die Daumen das es trotzdem geklappt hat!

LG Marie