Trotz Zyste ss? Erfahrungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von alexa2504 15.11.10 - 08:38 Uhr

Hallo Mädels

mein mann und ich versuchen gerade wieder ss zu werden! als ich nach einer woche meine tage immer noch nicht hatte bin ich zum gyn um abklären zu lassen ob alles ok ist! er stellte fest das ich eine zyste habe und meine tage deswegen noch nicht gekommen sind, er hat mir daraufhin tabletten verschrieben die ich sechs tage nehmen sollte und meinte nach dem letzten einnehmen müssten meine tage 2-3 tage später eintreten sollten sie jedoch eine woche später nicht da sein soll ich wieder kommen! so heute ist eine woche um und ich hab meine tage immer noch nicht und werde wider hin gehen! meint ihr das ich eventuell doch ss sein könnte und es einfach noch zu früh war es beim letzten mal fest zustellen oder ist das unmöglich weil ich eine zyste hatte/habe?

würde mich über antworten oder erfahrungen freuen

Beitrag von steff109 15.11.10 - 09:06 Uhr

Hallo!

Also meine Zyste ist nun 15 Monate und läuft!

Habe damals positiv getestet, aber der Arzt könnte in der 5. Woche noch nix sehen, die Zyste (war eine Gelbkörperzyste-hält SS aufrecht) ist dann in der 12. Woche verschwunden. Tabletten habe ich keine bekommen. hat er denn gesagt welche Art von Zyste?

Alles Gute!

Beitrag von alexa2504 15.11.10 - 09:13 Uhr

Ne hat er leider nicht ich hab heute nachmittag um halb fünf jetzte einen termin wäre echt zu schön wenn ich schon wieder ss wäre!
danke für deine antwort