Wieder nix...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von lila301 15.11.10 - 08:46 Uhr

... und nun? 2. IUI auch negativ. Ich habe morgen erst BT, aber seit Samstag SB und Mensschmerzen. Das hat doch alles keinen Sinn. Weiter mit IUI oder den nächsten Schritt wagen? Ich weiß es nicht. Naja hilft ja nichts. Jetzt wird erstmal 3 Tage lang geheult und dann... ?

LG und allen die in der WS hängen viel #klee#klee#klee!

Lila

Beitrag von .destiny. 15.11.10 - 08:54 Uhr

Hallo,

Hmm...Ich würde an deiner Stelle aber aufjedenfall Utrogest weiter nehmen...Erst absetzen wenn der BT negativ ist....

Du kennst deinen Körper am besten...Aber ich würde trotzdem den BT noch abwarten...Klingt alles sehr nach einem negativ,aber ich habe trotzdem schon oft von SB gelesen und der BT war positiv...Drücke dir trotzdem für morgen die Daumen #klee#klee Will dir jetzt auch keine Hoffnungen oder so machen...Gib den Kampf nicht auf,okay #liebdrueck

Wie es weiter geht?Das kann denke ich nur dein Arzt sagen....Ich bin 24 Jahre alt und Mein Mann ist 26 Jahre alt...Als wir im September zum Erstgespräch waren stand fest das wir ne IUI machen....Das SG reicht für eine IUI aufjedenfall aus sagte uns der Kiwu Arzt...Er sagte aber auch,wären wir schon paar Jahre älter,dann hätte er uns direkt zur IVF geraten und nicht zur IUI....Du bist schon 30 Jahre alt...Wäre ich an deiner Stelle,dann würde ich keine Zeit und Geld für weitere IUI´s ausgeben,sondern direkt zur IVF gehen oder eben zur ICSI...je nach dem wie gut/schlecht das SG ist....Aber du musst selber entscheiden welchen Schritt ihr gehen wollt...Denke da ist ein Gespräch mit dem Arzt erstmal wichtig.

Lg

Beitrag von fuxx 15.11.10 - 10:37 Uhr

Du Arme, kann Deinen Kummer verstehen #liebdrueck
Aber Du bist ERST 30. ich würde, bevor ich mich mit Hormonen vollstopfe der IUI zumindest noch eine Chance geben.
Danach würde ich dann ggf. gleich die ICSI machen, keine IVF

#klee