wie anziehen wenn gepuckt

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von toni2010 15.11.10 - 09:01 Uhr

Hallo,

unsere Maus hat leider ziemliche Probleme mit Ihrer Haut. Besonders im Gesicht. Sie schläft auch sehr unruhig..wedelt ganz viel mit Ihren Händchen im Gesicht und am Kopf rum..und verschlimmert damit die Probleme mit Ihrer Haut. Besonders während des schlafens.

Deshalb haben wir sie gestern abend das erste mal gepuckt. Sie hat es sehr gut angenommen.. Ist viel schneller als sonst eingeschlafen und hat auch bis halb sieben durchgeschlafen..grins.

Wir wussten nur nicht, wie wir sie anziehen sollen. In der Bedienungsanleitung hieß es nicht zu warm..teilweise nur Windel anziehen. Unsere Maus hatte nen kurzarm Body an, und nen dünnen Schlafstrampler, plus ein paar Socken. Wir dachten das wäre schon zu warm, aber heute Morgen waren ihre Beinchen/Füße und Ärmchen kühl..
Deckt Ihr Eure Mäuse extra zu oder wie macht ihr das?

Vielen Dank vorab für Eure Tips.

LG
Nadine

Beitrag von sephora 15.11.10 - 09:05 Uhr

Es kommt aufs kind an.
Unsere Maus würde erfrieren wenn ich sie nur mit nem body anziehen.
Sie trägt unter dem pucktuch ihren body plus schlafanzug. dann das pucktuch und normalerweise im Winter sogar noch einen dünnen schlafsack drüber.
Andernfalls friert sie. ABer sie ist auch eher eine Frostbeule..

Deck sie doch noch zu wenn ihr das gefühl habt sie friert.

lg

Beitrag von uih 15.11.10 - 21:31 Uhr

Habe hier auch eine Frostbeule.

Er trägt:
Body, Innenschlafsack von Alvi, Microfleece-Swaddle Me und darüber noch eine Decke.

LG
uih