Januar Mamis wie gehts euch ?? und euren kugeln?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von muggi111 15.11.10 - 09:03 Uhr

huhu ihr lieben ,

wie die zeit rennt ....:-)#verliebt schon die 33ssw ....;-)

wie geht es euch?
was machen die Kugeln?
wie sind eure Nächte?
hab ihr irgendwelche probleme?


Ich hab das Gefühl mein Bauch platzt aus allen nähten, ich hab jetzt einen Bauchumfang von 112 cm.....naja ich bin der meining da hat sich vom umfang nix verändert aber gerissen bin ich weiter :-(:-(

Also mir ging es das Wochenende über so grauenvoll... hab kaum geschlafen und wenn ich dann mal kurz die Augen zu hatte bin ich schweiß gebadet wieder auf gewacht, hatte solche schmerzen im Unterbauch / Unterleib , weiß aber bis jetzt nicht wo ich das einordnen soll ... muss ich mir sorgen machen??#zitter#zitter
weg ist das nämlich nicht nicht mehr ganz so doll... oder kann das damit zusammen hängen das die klein zu dem so aktiv war /ist .....

und das zeihen im rücken (höche steiß) und in den Nieren ist manchmal auch unerträglich ....:-(:-(

so nun aber genung gejammert ...

wünsch euch noch eine weiter hin wundervolle Kugelzeit ;-)#verliebt;-)

lg Tine + #babymaus 33ssw

Beitrag von holly38 15.11.10 - 09:13 Uhr

hallo tine,

bin 33+2 ssw und mir gehts ähnlich wie dir. ich habe das gefühl aus allen nähten zu platzen und allein der gedanke meine maus wird noch zulegen und somit ich höchstwahrscheinlich ja auch, macht mir schon ein mulmiges gefühl. ich kann ja jetzt schon kaum noch was... 10 minuten gehen und ich bin fix und fertig. :-(
den umfang habe ich aus sicherheitsgründen überhaupt nicht gemessen... lol wollte mich vor einem nervenzusammenbruch bewahren ;-)
ansonsten gehts der maus und mir wie es einem so geht in der 33. ssw leider leider und das macht mir etwas kopfzerbrechen, macht sie keinerlei anstalten sich von der diagonallage in ihre geburtsposition zu bringen.... scheint es so doch recht gemütlich zu finden...
na ja... wird schon...
also... dir auch und allen mitkugeln... noch eine schöne schwangerschaft ;-)

lg holly

Beitrag von pueppi87 15.11.10 - 09:16 Uhr

Hallo muggi111,
Mir geht es ähnlich wie dir! Ich bin auch schon ziemlich erschöpft...

Mein Bauchumfang ist in den letzten 2 Tagen allein schon insgesamt 2 cm mehr geworden. Ich habe auch das Gefühl ich explodiere (von ürsprünlich 64cm auf 93cm)

Das Schlafen ist auch nicht mehr so angenehm, ich weiß gar nicht mehr wie ich schlafen soll, irgendwie ist immer die Kugel im Weg... Manchmal habe ich nachts sogar ein paar kleine Wehen, die dann aber auch wieder aufhören! Nerven tun die trotzdem...

Ich hoffe dass die letzte Zeit jetzt schnell vergeht, denn eigentlich kann ich schon jetzt nicht mehr... dann noch ständig irendwelche neuen "schlechten" Diagnosen von meinem Arzt, da habe ich keine Lust mehr drauf...

LG und auch allen anderen eine schöne Restkugelzeit!

Beitrag von blackcat9 15.11.10 - 09:36 Uhr

Hallo Tine,

Bin seit heute in der 34. Woche und ich hab meine letzte Arbeitswoche vor mir. #huepf

Meine Nächte sind schon seit längerem sehr kurz. Hatte jetzt Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag mal richtig schlafen können, so dass ich pro Nacht 8 Stunden schlafen konnte. Aber sonst waren es vielleicht 3 Stunden. Und das mit 1-2 Kids und der Arbeit und dem Haushalt. Ist schon anstrengend. Die Blase drückt immer (vor allem nachts).

Meine Maus ist sehr aktiv. Tag und Nacht. Hoffe, sie weiß, dass sie dann nur tagsüber aktiv sein soll, wenn sie auf der Welt ist. Manchmal sind die Tritte extrem schmerzhaft. Vor allem, wenn nur eine Stelle getreten wird, tuts mit der Zeit sehr weh.

An Wehwehchen hält es sich bei mir in Grenzen. Wassereinlagerungen in den Beinen machen mir derzeit zu schaffen. Sitz im Büro dann nur mit umgedrehten Papierkorb vorm Rechner, damit ich die Füße hochlegen kann. Versuche viel zu trinken, aber das fällt mir nicht sooo leicht. Bin eher ein Wenigtrinker.

Meine Kugel ist noch nicht so groß. Habe einen Bauchumfang von ca. 89cm. Mal schauen, was jetzt noch hinzukommt. Von hinten sieht man mir gar nicht an, dass ich schwanger bin. Bin ich auch nicht traurig drüber. Ein paar Risse habe ich nun bekommen, aber es hält sich noch in Grenzen. Hoffe, es bleibt so. Sonst muss ich meinen Schrank ganz schön ausmisten. ;-)

LG
Franzi mit Colin (2), Bauchmaus (33+0) und den Stiefkids Niklas (1) und Justin (5)

Beitrag von moon86 15.11.10 - 09:43 Uhr

hallo

ich habe heute auf den tag noch 50 tage bis zum et !!


wie geht es euch? soweit ganz gut bis auf die senkwehen ( bild vom bauch wo er noch oben war und wie er jetzt ist habe ich in meiner vk ) bekomme aber wieder luft . soll alles nur noch in ruhe machen da ich am freitag schon mal alle 3-5 min wehen hatte .

was machen die Kugeln? die kugel ist nicht mehr oben !!

wie sind eure Nächte? bis auf das ich alles aufs klo muss und nicht mehr weiß wie ich noch liegen soll ganz ok ( das heißt wenn ich dann mal schlafe kann ich auch mal 3 std schlafen )

hab ihr irgendwelche probleme? bis auf das ich am freitga wehen hatte zurzeit keine

lg moon

Beitrag von fienchen99 15.11.10 - 09:43 Uhr

hallo tine,

ich bin ab heute in der 30ssw und ich kann dir sagen langsam hab ich keine lust mehr (auch wenn ich mich um jede woche freue die unsere kleine länger drin bleibt,weils besser ist). der bauch macht mich fertig. ständig bleib ich irgendwo hängen, mein kreislauf macht eh was er will und allein das schuhe anziehen wird zur tagesaufgabe und geht nicht mehr schwupp die wupp. zudem könnt ich nur noch schlafen oder ich habe rückenschmerzen.
nachts beim schlafen werde ich ewig wach wenn ich mich umdrehen muss und brauche dafür schon bald einen krahn, mein schatz nennt mich schon liebevoll "omi mit dem süßen wämpchen". aber ich finde das echt alles andere als schön zumindest momentan fühle ich mich wie ne alte oma. zwischendurch hab ich auch mal hochs, da könnte ich bäume ausreißen und das tue ich dann auch, putzen bügeln usw.... und dann hab ich wehen. also mein bauch wird dann hart und ich bekomme schlechter luft.

alles in allem bin ich froh wenn die kleine endlich in meinem arm liegt und nicht mehr in meinem bauch!!!
aber mein et ist ja erst 31.1.11 also noch jede menge zeit zum wachsen. ich weiß nicht wo mein bauch und meine brüste noch hin wollen!!! ach ja und um mir eine warme umstandsjacke zu kaufen fehlt mir das geld und um ehrlich zu sein bin ich zu kniepig um mir für die paar wochen eine zu kaufen, also muss mein wämpchen sich mit 2 - 3 lagen pullovern zufrieden geben oder eben frieren!!!

himmerl lass schnell januar werden!!!

lg fiene mit Josi (4) an der Hand und Krümeline (30ssw) im Bauch