Wie lange kann/muss/soll man BiGaia geben??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von snoopster 15.11.10 - 09:14 Uhr

Hallo,

Frage steht ja eigentlich schon oben. SOllte man die Tropfen die ersten drei Monate geben, oder sie immer wieder absetzen und schauen was passiert, oder einmal wenn man damit angefangen hat ne vier-Wochen-Kur machen, oder wie läuft das genau??

Meine Flasche ist bald leer und ich überlege, ob ich noch ne neue kaufen soll... Bis jetzt gehts dem Kleinen gut.

Danke und LG Karin

Beitrag von melli2261979 15.11.10 - 09:34 Uhr

Morgen!!! ich sollte damals die Flasche aufgeben und dann mal abwarten. Danach brauchte ich die auch nicht mehr... gebe wohl nach Antibiotika nochmal ne Mutaflor Kur.

Das soll ja keine Gewohnheit werden sondern die Darmflora nur auf den "rechten Weg" führen.

LG und einen schönen Tag. Melli und Mats (9 Monate)

Beitrag von jania 15.11.10 - 09:35 Uhr

Ich denke prinzipiell musst du keine Pause machen. Wir haben nach einer Flasche immer aufgehört und geschaut was passiert. Die sind ja doch recht teuer. Sobald es wieder Anzeichen für Probleme gab, haben wir mit einer neuen Flasche begonnen. So sind wir mit drei Flaschen bis jetzt hingekommen (4 1/2 Monate).

Lg, Jania

Beitrag von coolkittycat 16.11.10 - 10:57 Uhr

louis hat sie 4 monate bekommen in absprache mit dem doc.
alles gute