35. SSW Man man man ;))))

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flitzli 15.11.10 - 09:18 Uhr

Hallo Ihr !

Ich sitze hier gerade am Rechner und die Murmel hängt mir fast unterm Kinn ;)) Wenn hier nicht in kürzester Zeit mal die Senkwehen einsetzen, dann verzweifle ich an Herzrasen, Sodbrennen und Kurzatmigkeit :)))

Und es ist doch meine 2. SS , aber irgendwie hatte ich das vor ca 3,5 Jahren anders in Erinnerung ;)))

Allen denen es ähnlich geht.............durchhalten, das Ziel rückt näher :)

LG Flitzli

Beitrag von schweissperle 15.11.10 - 09:25 Uhr

hi,

also ich habe das warten auf senkwehen aufgegeben. mein kleiner ist auch noch nicht runtergerutscht. jede ss ist anders und man muss keine senkwehen bekommen. die kleinen können auch erst bei der geburt ins becken rutschen;-)

lg

Beitrag von flitzli 15.11.10 - 18:27 Uhr

He Schweissperle........


mach mir Mut hihihih,

ich glaube ich hatte auch Null Senkwehen bei Justus.
Als ich Blase platzte, lag er noch nicht im Becken und ich war zwei Tage drüber.........dann soll es wohl so sein ;))

Ich harre mal der Dinge und warte wann die (vorraussichtlich ) Süße schlüpft !!

VG

Beitrag von jasudan 15.11.10 - 10:46 Uhr

Hallo Flitzli,

du sprichst mir von der Seele #schwitz. Ich hoffe, dass die letzten Wochen schnell vorbei gehen.
Wenn ich mich frage wie das vor 3 Jahren war dann lese ich mit großem Vergnügen in meinem damaligen Tagebuch. Und siehe da , ich hatte ebenso Sodbrennen, Rückenschmerzen, schlaflose Nächste, ein "Abo" für unsere Toilette und lief mit einer monströsen Kugel herum wie heute. #winke
Dann bin ich immer wieder überrascht wie ich die negativen Seiten der Schwangerschaft vergessen konnte:-p.

Wir haben es bald geschafft!! #pro

LG Jasudan

Beitrag von flitzli 15.11.10 - 18:26 Uhr

Köstlich Jasudan !!!!

Aber ich glaube genau das ist der Grund, warum man doch wieder schwanger wird.....wir vergessen vieles ;)

Die schlaflosen Nächte, die stinkenden Windeln, das Geschrei hihihihi

Herzlich Willkommen :=)

LG

Beitrag von jasudan 16.11.10 - 10:43 Uhr

Guten Morgen Flitzli,

gestern Abend meinte ich noch zu meinem Mann, dass wir die letzten 5 Wochen ohne Windeln genießen müssen und irgendwie auch den nonstopp Monolog unseres Sohnes bevor es dann wieder heißt :" Was will uns das Baby sagen ;-) ?!"

Und ich weiß jetzt schon, dass ich spätestens in 1,5 Jahren wieder mit dem Gedanken spielen werde schwanger zu werden (hoffentlich halte ich dann wieder 3 Jahre durch bis es so weit ist...)

Auch dir alles Gute für die restliche Zeit !#freu