Seit ES+4 Herzklopfen!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinky-brain 15.11.10 - 09:49 Uhr

Hallo!!!

Ich/Wir versuchen schon seit über 6 Monaten schwanger zu werden... Mal mehr mal weniger intensiv... Mein ES, wenn ich denn einen hatte, war zwischen letzte Samstag und Montag (06.11. - 08.11).

Seit Donnerstag habe ich Herzklopfen!!!
Frühs war noch alles okay, doch nach dem Kaffe dachte ich nur, was ist jetzt los?! Das Herz fing dermaßen an zu pochen.....
Aufgeregt werde ich jetzt erst langsam, weil so etwas kenne ich nicht!!!
Ich glaube, ich muß jetzt erst einmal Kaffee und Cola sein lassen...

Habe wie sonst aber jetzt schon Brustspannen!!!

Wollte nur mal fragen ob jemand das kennt!!! Im Moment total unruhig und aufgewühlt!!! Aber von innen her... Aufgeregt eher weniger...

Beitrag von schrumoepel1357 15.11.10 - 10:05 Uhr

Hallo,

also in der SS kann es zu Herzklopfen kommen, aber da du erst ES + 4 kann es eher nicht sein, da eine evtl. Einnistung erst noch stattfinden würde. Hast du Stress oder setzt du dich unter Druck? Ich selber kenne das Gefühl, hatte vor Jahren einen Ruhepuls von 220 und nehme seitdem Betablocker. Mein Blutdruck ist eher immer im Keller.

Lass es evtl. von einem Arzt abklären, aber wenn du dieses Herzklopfen hast, versuche ruhig zu bleiben, durch Angst wird es schlimmer. In den allermeisten Fällen, ist es nichts schlimmes, ich musste auch erst lernen, damit zu leben. Ich trinke dann meist ein Glas kaltes Wasser und lenke mich ab. Das hilft.

Alles Liebe
schrumpel

Beitrag von dunklerose 15.11.10 - 10:10 Uhr

Hi,
ich kann mitfühlen, denn genau das selbe habe ich letzten Monat auch durchgemacht! Morgens war alles normal, bis nach dem kaffee, da hab ich auch son "herzrasen" bekommen, dann kamen kreislaufprobleme und ne leichte überlkeit dazu, da hatte ich schon sone Ahnung. Blöderweise bekam ich in dem Zyklus meine Regel (für meine verhältnisse) sehr früh! Schon nach 32 Zyklustagen! Normalerweise hab ich nen Durchschnitt von 37 Tagen!
Ich will nicht gemein sein, aber mach dir nicht zu früh hoffnungen, so wie ich! denn dann ist die enttäuschung noch größer!
(Wir "üben" auch schon 6 Monate!)
Aber wenns positiv ausfällt, würde ich mich sehr für dich freuen!!! also, ich drück dir natürlich die daumen !!