Neu hier

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von suzana29 15.11.10 - 10:12 Uhr

Hallo bin neu hier und warum??

Habe vor einem halbem Jahr mein Baby bekommen musste es aber nach 2 Wochen wieder gehen lassen.
Nun ist sie Beerdigt.
Mein Kinderwunsch ist grösser denn je.Ich denke an nichts anderes mehr.

Beitrag von nisi1982 15.11.10 - 10:22 Uhr

Mein #herzlich liches Beileid!

Eine #kerze für deinen #stern!

Fühl Dich #liebdrueck!

nisi

Beitrag von sterretjie 15.11.10 - 10:57 Uhr

Liebe Suzana,

es tut mir so leid für dich.

Eine #kerze für euch.

Beitrag von klutsonja 15.11.10 - 11:54 Uhr

Es tut mir sehr leid :-(

Eine #kerze für dein Sternenbaby.

darf ich fragen warum sie verstorben ist?

Du wirst bestimmt bald wieder schwanger und dann geht alles gut.

Wünsche Dir viel Kraft! Sonja

Beitrag von hannah.25 15.11.10 - 12:27 Uhr

Hallo Suzana,

es tut mir sehr leid, dass du dein Baby verloren hast. Und ich denke, jede der Mädels hier kann deinen Schmerz und deine Trauer verstehen und genauso kann jede deinen Kinderwunsch verstehen.
Du hast eben gesehen, wie das Leben mit einem Baby ist und nun wünschst du dir nichts mehr, als dass du nochmal ein Baby bei dir haben darfst, auch wenn das nie ein Ersatz für dein Sternenkind sein wird und das leider immer fehlen wird.

Ich wünsch dir ganz viel Kraft und auch viel Glück, dass sich dein Wunsch vielleicht irgendwann erfüllen darf.

#kerze für dein Baby

Liebe Grüße
Hannah mit #stern Niklas und #stern Sarah fest im Herzen und #baby Per ganz fest im Arm bzw. Inkubator

Beitrag von suzana29 15.11.10 - 17:58 Uhr

habe meine Baby durch fehler der Ärzte verloren weil sie sich zu sicher Waren und keinen Kaiserschnitt machen wollten. Sie fanden ich sei Hysterisch. Ich habe sie angeschrien und nach einem verlangt aber naja. Die Geburt war 2,5 h aber zu lange für meinen Engel und sie kam Hirntot auf die Welt .
Und das nach einer so wundervollen Schwangerschaft ohne Probleme und ohne irgendwelche Komplikationen. keine Beschwehrden überlkeit oder wtc.

Ich weiss nicht was ich dazu sagen soll einfach nur schrecklich und die Ärzte liefern einen den anderen nicht ans Messer.
Und sie jetzt zu verklagen würde mir m einen Engel auch nciht zurück bringen.
Ich weiss nicht mehr weiter. Der Wunsch nach einem Kind mein Kind ist soooo gross. Auch wenn ich weiss das es kein Ersatz geben kann. Ich habe mr paar Tage danach ein Weöpen zugelegt jetzt habe ich einen Hund auch ein sehr dürftiger Ersatz.


Lg