peinliche frage..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaiira 15.11.10 - 10:52 Uhr

Also, die frage ist mir unangenehm. Aber ich denke bzw. hoffe - das gehört zur schwangerschaft.
Ich schreib das jetzt auch einfach mal so auf, ich versuche es so normal wie es geht zu beschreiben, aber naja :D

Also, ich hatte echt tageland 'Verstopfung' gehabt & konnte nicht immer auf klo & 'groß' machen. Nehme seit Samstag Magnesium tabletten.
& heute, fühle ich die ganze zeit son brummen & knurren im magen.
aufeinmal musste ich richtig dolle auf toilette & mein stuhlgang war flüssig & es hat sogar bisschen wehgetan *rot werd*
ist das normal?
hab heute ein frauenarzt termin, nicht das mir aufeinmal alles in die hose läuft #zitter & verschieben will + kann ich es nicht.

Naja, hoffe auf paar gute antworten #danke

lg kaiira + #ei (8.SSW)

Beitrag von fialein84 15.11.10 - 10:57 Uhr

Huhu,

also hochdosiertes Magnesium, was dein Körper ja noch nicht gewohnt war, kann abführend wirken. Gerade nach tagelanger Verstopfung. Achte aber mal auf die nächsten Tage, ob der Durchfall bleibt. Wenn ja dann nimmst du zuviel.
Denk heute bitte auch an ausreichend Flüssigkeitszufuhr auf Grund des Durchfalls!
Alles Gute dir!:-)

Liebe Grüße Fia 23.SSW#verliebt

Beitrag von vampirlady 15.11.10 - 11:00 Uhr

Huhu, das kenn ich zu gut, hatte ich vor 2 Wochen auch. Und ja, Verstopfungen gehören zur SS leider dazu. Könnte auch dadrauf verzichten!!!
Magnesium hilft mir auch ganz gut und bis auf den Tag wo alle raus kommt, geht es mir danach wieder super!!

Also ganz normal!

LG Melanie mit 3 fest an der Hand und #baby girl inside 30.SSW

Beitrag von lilypad 15.11.10 - 11:04 Uhr

Hey das muss dir echt nicht unangenehm sein, fast alle Schwangeren haben Probleme mit der Verdauung, gerade am Anfang hatte ich auch ständig Durchfall und komischer weise immer wenn ein Termin beim FA bevor stand, ich denke da ist auch etwas Aufregung dabei, besonders weil viele sich in den ersten sswochen solche Sorgen machen!

Achte wirklich darauf viel zu Trinken. und auf der Toilette nicht Pressen um Hämorriden zu vermeiden!

Wünsche dir noch alles Gute!

LG Tanja 27 ssw

Beitrag von piroska77 15.11.10 - 11:23 Uhr

oja verstopfung gehört leider dazu. aber auch vollkornbrot, ausreichend trinken und magerjoghurt bringen die Verdauung auf Trapp.