Ich packs nicht mit dem abnehmen...

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von engel8380 15.11.10 - 11:27 Uhr

Hallo!


Ich habe immer noch nicht die richtige Diät gefunden. Das stinkt mich echt an.Und mein innerer Schweinehund sitzt auch am längeren Hebel.
Meine Waage geht nur vor und nicht zurück.Bin 163cm und wiege 84kg...20kg eindeutig zuviel! Wollte WW machen hab Flex und Pro Points,alleine ist das blöd,Treffen sind hier keine.:-(
Sport mach ich ab und zu mit der WII...
Ich arbeite von 9-16,hab 2 Kinder,Mann und Haus und Hof-komm nicht rum,kaum Zeit... WIe schafft ihr das?

GEHTS JEMANDEN ÄHNLICH???

LG engel8380

Beitrag von holidaylover 15.11.10 - 13:42 Uhr

die ww treffen soll´s auch im internet geben!
(ich will nur 5kg abnehmen, krieg´s aber aus den gleichen gründen auch nicht hin #augen)
lg
claudia

Beitrag von peffi 15.11.10 - 14:26 Uhr

du brauchst doch keine Extra-Zeit zum Abnehmen.
Morgens schön gesund frühstücken, mittags Salat mitnehmen mit Fisch oder Hähnchenbrust oder auch mit einem Brötchen oder Brot dazu und abends einfach Quark mit Naturjoghurt gemischt und Rohkost dazu.
Sport ist erstmal zweitrangig. Da kannste ja mal anfangen, Samstags einfach mal eine Stunde für Dich zu nehmen und schnell spazieren zu gehen.
Außerdem sollte es anfangs auch regelmäßige Gymnastik tun, nur um mal zu versuchen, wie Du am besten ein paar Minuten für Dich einplanen kannst.
Ich geh gern abends beim TV sehen auf den Crosstrainer und Gymnastik macht sich da auch leicht.

LEG
Peffi

Beitrag von holidaylover 15.11.10 - 20:13 Uhr

wieviel disziplin muß man denn da wohl aufbringen, wenn man noch für die familie kochen muß? #schock

Beitrag von peffi 16.11.10 - 05:54 Uhr

Tja mit der Einstellung bringt man´s nicht weit.
Ich koche ja auch und lasse eben einfach die KH beim Essen weg und koche gesünder als früher.

LEG
Peffi

Beitrag von holidaylover 16.11.10 - 13:12 Uhr

gesund koche ich auch, auch viel ww.
aber auf nudeln u.ä. zu verzichten, schaffe ich nicht. #schwitz
mit 64kg auf 169cm bin ich ja zum glück nicht übergewichtig, hätte trotzdem gern 5kg weniger. #schein
leider geht es nicht ohne verzicht. schade eigentlich.
naja, mal nach weihnachten schauen...

Beitrag von daviecooper 15.11.10 - 17:29 Uhr

Hallo!

Mach doch WW online, ich hatte auch keine Zeit/Lust auf Treffen und hab online in 4 Monaten 9kg abgenommen.

LG

daviecooper

Beitrag von cosma83 15.11.10 - 19:41 Uhr

Hallo,

hier ist noch eine im Bunde. Ich bin bei 1,66m körpergröße und wiege 76 kg. Ich wollte SiS machen, aber ich hab auch das mit dem inneren schweinehund. Sport mach ich auch auf der WII und weisst du wenn ich 10 min jogge, 2x step und dann noch 1 joga übung mache zeigt die waage mir da direkt 5 kg weniger an und das hat es jetzt schon zweimal gemacht. Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass mein Board kaputt ist. Ich glaube auch langsam das WW für mich besser ist als SiS.

Lieben Gruß

Beitrag von lene77 17.11.10 - 00:11 Uhr

Hmm ...

also das Du arbeitest, 2 Kids plus Mann und Haus und Hof hast ist doch nicht der Grund das es mit dem Abnehmen nicht klappt ... ?! ... oder
sehe ich das falsch?
Zum Essen kommst Du doch noch ...
Also, iss das Richtige und streich das Wort DIÄT aus Deinem Kopf. Eine Diät trägt NIEMALS Früchte. Natürlich erreichst Du mit einer Diät eine Gewichtsabnahme, aber wenn Du "danach" wieder in alte Verhaltens-, bzw. Ess-Muster fällst kannst Du Dir ja ausmalen was passiert ...
Ändere Deine Essgewohnheiten, setze Dich mit Ernährung, bzw. Lebensmitteln im Allgemeinen auseinander, wie sie in Deinem und FÜR Deinen Organismus wirken ...
Bei mir hat es auch geklappt ... ohne Diät ...

LG

Beitrag von schlumpfine2304 17.11.10 - 11:35 Uhr

hi
ich hab einen ähnlichen tagesablauf wie du :-)

ich gehe ins fitnessstudio, wenn die kinder im bett und der partner zu haus ist. sprich ... so zwischen halb 8 und 8 mach ich mich auf. dann jeweils etwa 2h (davon 1h ausdauer)

andere möglichkeiten für sport sehe ich für mich persönlich nicht, mir fehlt schlicht und ergreifend die zeit!

lg a.

Beitrag von danii84 18.11.10 - 17:38 Uhr

Hallo,

hier ist der Mann von Dani. google mal nach den 8 goldenen Regeln der Ernährung, sowie nach den EP (essensplan) von the naturals. Ich selber wende den EP in abgewandelter Form an und habe in knapp 4 Wochen 8,5 kg an überflüssigen Fett verloren. Ist zwar manchmal hart der Plan aber das Ergebnis ist die Mühe wert.

Viel Spass damit