Mein Zyklusblatt Anlaufschwierigkeiten ES

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shila111 15.11.10 - 11:29 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/918172/546603

Hallo Ihr Lieben,
könnt ihr bitte bei mir auch mal gucken.
Kannst es sein, dass mein ES etwas Anlaufschwierigkeiten hat.
Am Mittwoch sah´s eigentlich schon gut aus, aber dann ist die Tempi doch wieder gefallen. Sollte ich mir Gedanken machen, oder kann das schon mal sein?
Habt ihr immer einen steilen Anstieg nach dem ES?

LG
Shila

Beitrag von zazazoo 15.11.10 - 11:31 Uhr

Ich denke, dein ES war eher am Samstag, weil ab da die Temp steigt. Würde ich an deiner Stelle weiterbeobachten und schauen, wohin sich die Kurve entwickelt.

Meine Kurve lässt auch noch Wünsche offen :-( Das totale Zickzack, Auf und Ab ... aber da mein Ovu mit einem kleinen Anstieg übereinstimmt, hoffe ich einfach, dass das mein ES war :-) Am NMT weiß ich mehr #klee #klee

Beitrag von lullaby81 15.11.10 - 11:31 Uhr

Der ES hat stattgefunden würd ich sagen, ich glaub wegen deinem MS sogar am 14 bis 15 Zyklustag. Das heisst Bienchen sitzten gut. Das die Tempi um 0,1 c sinkt nach dem ES kann mal passieren, ist nicht weiter schlimm solange sie steigt, das tut sie bei dir.

Also jetzt heisst es abwarten und Tee trinken.,

Beitrag von xmimix 15.11.10 - 11:32 Uhr

Ja, das sieht nach ES aus. Ich denke er war an ZT 16 so wie der positive Ovu. Wenn die Tempi morgen auch steigt werden deine Balken kommen. Bienchen sitzen perfekt ;-)

Beitrag von shila111 15.11.10 - 11:37 Uhr

Danke für die schnellen Antworten.
Man kann sich auch echt verrückt machen...#winke