es macht ein echt irre

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von igelchen26 15.11.10 - 11:31 Uhr

in drei tagen ist mein nmt dieses gewarte macht mich richtig alle ich achte extrem auf jedes zwicken und ziepen an meinem körper es könnte ja nen ss anzeichen sein. wie kann ich mich bissel beruhigen? haushalt ja machen ja da denkt man net so dran der is aber grad gemacht schon mein großer is im kiga da kann i mich auch net ablenken und der kleine schläft grad und so sitzt ich vorm pc und bin nur am grübbeln echt furchtbar.

sorry musste das jetzt grad mal los werden.

lg

Beitrag von zazazoo 15.11.10 - 11:36 Uhr

Kann ich nachvollziehen. Mich lenkt tagsüber mein Job so halbwegs ab - aber da mir das Internet mit all seinen Foren und Chats zur Verfügung steht :-) komme ich auch da irgendwie nicht zur Ruhe ... ich muss noch bis Wochenende durchhalten ...

Ich drück die Daumen, dass die drei Tage schnell vorbeigehen und du bald Grund zu feiern hast #fest

Beitrag von alice2004 15.11.10 - 11:37 Uhr

ich weis wie du diech fùhlst
ist echt zum irre werden
so ging es mir vor drei tagen auch ich hab morgen nmt
und bin auch am grùbeln
jees zwiken und ziepen
ab und an mal kleine kreislauprobleme oder mal ein kurzer schub von ùbelkeit
zum irre werden
ok ich hab mir vorgenommen nicht vor freitag zu testen mal sehen
ich drùck dir die daumen#winke

Beitrag von vanessa1983 15.11.10 - 11:39 Uhr

Hallo Igelchen!
Ja das kenne ich :-p Ich bin jetzt 6 Tage vor NMT. Ich dreh auch voll durch... Ich habe da auch keinen besonderen Tipp für dich. Einfach abwarten und hoffen das die Tage bis dahin schnell rum gehen ;-) Bloß nicht schon mit nem Frühtest testen. Das macht ein nur noch unruhiger. Und wenn er dann negativ ist, hofft man dann ja doch weiter bis die mens kommen... und dann ist man auch traurig! :-(

Durchhalten! Drücke die Daumen
lg

Beitrag von luischen85 15.11.10 - 11:52 Uhr

Hallo Igelchen,

es beruhigt mich, dass sich hier schon sooo viele gemeldet haben und es auch kaum erwarten können. Ich muss noch bis Freitag warten. Bei jeder noch so kleinsten körperlichen Regung denk ich schon das könnte was werden. Und dann sag ich mir wieder ... nein ... freunde dich nicht zu schnell mit dem Gedanken an ... nachher wirst du doch enttäuscht.

Ich wünsch uns allen viel Ablenkung und Durchhaltevermögen!
(und natürlich das die mens ausbleibt ;-) )