Blasenentzündung???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bella-italia-baby 15.11.10 - 11:44 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich habe evtl eine Blasenentzündung, bin mir aber nicht sicher.

Nun wollt ich mal wissen, was ihr so für Symptome hattet.

Ich hab brennen beim Wasser lassen (normal bei einer Blasenenttzündung) aber danach dermassen Unterleibsschmerzen das ist der wahnsinn.
Ich weis ich sollte zum Arzt gehen, doch wie kann ich mir nun erstmal helfen, denn schon wieder Antibiotikum nehmen kann ich nicht hab ich erst hinter mir.

Hoch dossiert Vitamin C
Nieren Blasen Tee
Wärme

Beitrag von steffib-86 15.11.10 - 11:49 Uhr

Ich hab auch öffter probleme mit der Balse!!!
Wichtig, ganz, ganz, ganz viel Wassser trinken, damit die Nieren und die Blase schön durchgespült wird!!!!

Gute Besserung
Steffi

Beitrag von wildcat30 15.11.10 - 11:50 Uhr

hi!

hab auch eben erst ne blasenentzündung hinter mir.

hatte auch brennen beim pullern und auch extreme schmerzen im unterleib und auch im unteren rücken.

hab auch erst alles pflanzliche versucht. tees, tropfen, wärme,.... ach, war alles sinnlos, es wurde eher schlimmer. musste dann antibiotika nehmen. ich hab auch erst vor kurzem mehrere antibiotika behandlungen hinter mich gebracht. aber es nützt ja nichts.

lg anja

Beitrag von bella-italia-baby 15.11.10 - 11:51 Uhr

hast du auch so ein brennen dann an den scharmlippen bzw scheide ???

sorry für die intime frage

Beitrag von lilja27 15.11.10 - 11:51 Uhr

Ich hatte starke unterleibskrämpfe aber eher richtig in der Blase so das ich von dem schmerz aus dem schlaf wach wurde.
Hab dann Antibiotika bekommen da war ich gerade 4+2 SSW von dem AB dann wässrige durchfälle, gestern abend hatte ich eine fehlgeburt 5+0.

Gut für die blase ist viel trinken und auch cranberrys getrocknet essen oder cranberry saft trinken.

lg

Beitrag von bella-italia-baby 15.11.10 - 11:54 Uhr

Das tut mir leid ... lass dich mal drücken ...

Ich hab danch auch voll das brennen in der Vagina ... total komisch ...

Beitrag von shila111 15.11.10 - 11:54 Uhr

Eine Freundin (Krankenschwester) hat mir mal gesagt, dass sie einfach nur übermäßig viel trinkt bei einer Blasenentzündung, damit die Entzündung raus gespült wird.
Sie setzt sich mit einer 1,5liter Flasche Wasser auf die Toilette und läßt laufen.;-)
wäre auf jedenfall ein Versuch wert.

Gute Besserung

Beitrag von bella-italia-baby 15.11.10 - 11:56 Uhr

DAS ist ja mal witzig ... mit ner flasche wasser aufs klo zu gehen ... auch noch nie gehört ... werd nun tee kochen und den ich mich rein pumpen ...

ich dreh durch ... steh evtl kurz vor meinem ES und das SOWAS

brennt aber immer voll ... auch danach noch ...