Frage wegen Blutabnahme kiwu

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von babsi.1255 15.11.10 - 11:52 Uhr

hallo ihr lieben!

und zwar hab ich heute die unterlagen bekommen von der kiwu-klinik und da steht blutentnahme am 2. od. 3. der regelblutung?
Wie genau soll ich das jetzt machen, weil sie am tel. beim termin ausmachen gemeint hat ich soll das dann einfach vorbeibringen...

Danke schonmal

Beitrag von fuxx 15.11.10 - 12:05 Uhr

vorbeibringen?? Da hast Du bestimmt was falsch verstanden...
Bei mir wurde vor Ort das Blut an diesem ZK-Tag abgenommen.

Beitrag von shiningstar 15.11.10 - 12:10 Uhr

Du musst am 2. oder 3. Zyklustag zur Blutabnahme hingehen :)

Beitrag von bunny2204 15.11.10 - 12:12 Uhr

hallo,

wenn du am 2.ten oder 3ten Tag bist, dann gehst du hin und lässt dir Blut abnehmen. Einen Termin brauchst du dafür nicht. Du kannst dir auch Blut beim HA abnehmen lassen und es dann hinbringen.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von babsi.1255 15.11.10 - 12:31 Uhr

danke, da hab ich dann wircklich was falsch verstanden #hicks
dann saus ich dann da hin wenns wieder soweit ist - danke nochmal #winke