frage zu himbeerblättertee

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von chatterin 15.11.10 - 12:23 Uhr

huhu

hab da ne frage.bin jetzt in der 32ssw also 31+.hab mir vor kurzen aus dem kräuterladen 100g himbeerblättertee gekauft der lose ist.(die grüne farbe schreckt jetzt schon ab gg)nun wollt ich wissen wie muß ich den zubereiten und wann genau darf ich damit anfangen ?hab gehört ab der 35ssw ...heißt das ich muß warten bis 35+0 oder ab 34+?

Und was genau bewirkt er bekomm ich dadurch wehen?und wieviel darf ich da am tag von trinken?

danke lg

Beitrag von carlos2010 15.11.10 - 12:27 Uhr

Hallo,

man trinkt den Tee ab 35+0 und zwar 3-4 Tassen am Tag.
Die Wirkung ist, dass die Muskulatur im kleinen Becken aufgelockert wird!

Alles Gute#klee

carlos ET-24

Beitrag von nelchen84 15.11.10 - 12:43 Uhr

Huhu,

unsere Hebi hat zu uns gesagt, ab der 36. SSW (also 35+0)...

1. Tag - eine Tasse

dann jeden Tag 1 Liter davon trinken...

Wegen der Dosierung müsste ich zu Hause mal nachschauen... wenn du bis heute Abend keine Antwort bekommen hast, kannst mir ja ne Nachricht schreiben, dann sag ich es dir :-)

LG
Nele

Beitrag von woelkchen1 15.11.10 - 12:45 Uhr

Meine Hebi hat ab 36.SSW gesagt, also 35+, aber auf eine Woche kommt es wohl nicht an.

Gewohnheitssache, beim 1. Kind fand ich den schrecklich, jetzt schon nicht mehr, mag ihn eigentlich.

Steht nix drauf wegen Zubereitung?
Bei mir sind es 2 Teelöffel pro Tasse, ab 36.SSW 2 Tassen täglich, ab 38.SSW so viel zu magst!

Nein, Wehen sollten davon nicht kommen. Er lockert den Beckenboden auf, so dass die Geburt schneller von statten gehen soll!

Beitrag von cordulaklaus 15.11.10 - 12:57 Uhr

Hallo,

also ich habe nach Anweisung meiner Hebi bei 34 + angefangen. Er soll dem MuMu weich machen.
Ich habe immer 2 leicht gehäufte TL Blätter auf einen Becher gegeben.

Und wenn man genug Honig dazu gibt, dann kann man ihn auch ganz gut trinnken.

Schöne Grüße