Ovu morgens negativ - abends immer positiv..?????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scarlett1605 15.11.10 - 12:31 Uhr

Hi IHr Lieben,

ich bin am verzweifeln. bin heute nmt + 1, die letzten drei tage habe ich orakelt (ich weiß, viele von euch halten nix davon), morgens war der ovu immer negativ und abends so gegen halb sieben immer total positiv. trau mich aber noch nicht zu testen, will nicht enttäuscht werden. hatte das von euch jemand auch und war trotzdem schwanger.

lg von silke

Beitrag von tweetyengel 15.11.10 - 12:38 Uhr

Hallo,

mich haben die Orakel auch völlig irritiert. Ich glaube du wirst nur durch einen SS-Test gewissheit bekommen. Je öfter du orakelst und je mehr "positive" Ergebnisse du siehst, desto mehr heizt du dich auf. Das macht doch nur bekloppt. Teste und du hast Gewissheit und kannst dich freuen, oder in den nächsten Zyklus starten.

GLG
Ela