Wer war trotz leichter SB schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von neoline2 15.11.10 - 12:36 Uhr

huhu,

ich weiss, Frage ist bescheuert.. könnte ja einen Test machen... sitze aber bis spät heute abend arbeitstechnisch fest und es macht mich hier fast verrückt.
Ich habe heute Zyklus Tag 28 und einen sehr regelmässigen Zyklus. D.H. HEUTE müsste meine Periode kommen.
Ich hatte die ganze letzte Woche Unterleibsziehen .. eher pieken.. das kannte ich nicht...
heute vormittag hatte ich leichte SB..
wir haben um den ES Termin geherzelt..

Hatte schon mal jemand zum Zyklusende / Beginn der Periode SB und war trozdem schwanger?

och mensch... #heul

Führe kein ZB..macht mich sonst noch wuschiger..

Grüße
neoline

Beitrag von bunny2204 15.11.10 - 12:39 Uhr

Hallo,

ich bekomme meine viertes Kind und hatte das in jeder SS ab/um NMT.

LG BUNNY #hasi

Beitrag von neoline2 15.11.10 - 12:41 Uhr

Danke für deine Antwort ;-)
habe ein PMS Gefühl..aber irgendwie anders als sonst... kann es nicht beschreiben..

wahrscheinlich alles nur Einbildung weil ich es mir so wünsche...#schmoll

Ich hoffe es geht mir so wie bei deinen Schwangerschaften ;-)

LG neoline

Beitrag von raevunge 15.11.10 - 12:41 Uhr

HUHU, ich!

Mein Sohn wird am Samstag 2 Jahre alt - als ich mit ihm schwanger war hatte ich zum Menstermin leichte Schmierblutungen, deshalb bin ich auch erst gar nicht davon ausgegangen, dass ich schwanger bin - bin ne Woche vorher nen Halbmarathon gelaufen, so dass ich es auf die Anstrengung geschoben hatte und dachte, okay, das ist die Mens...

Dann habe ich aber ne Woche später trotzdem getestet, da das nur leicht SB über - ich glaube #kratz - 3 Tage waren, der Test war positiv #freu

Ein paar Tage später hatte ich dann noch mal starke Blutungen und war am WE in der Ambulanz - die haben mir da dann gesagt, dass ich noch schwanger bin, aber wenn es jetzt abgeht kann keiner was machen #zitter

Aber was soll ich sagen? Wie schon oben erwähnt: das Ergebnis wird Samstag 2 Jahre alt ;-)

GLG und alles Gute #sonne

Beitrag von neoline2 15.11.10 - 12:45 Uhr

huhu,

ja, ich warte erstmal noch mit den testen... ich gehe vom Vorboten der Periode aus...

Feiert schön am Samstag ;-))))

LG neoline

Beitrag von raevunge 15.11.10 - 12:59 Uhr

Danke, werden wir machen - hab am Samstag NMT, aber da es der 1. ÜZ nach Absetzen der Pille ist und mein ZB auch nicht grad nach schwanger aussieht, gibt es wohl kein Baby als Geschenk ;-);-)

Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen - und mit dem Testen würd ich auch noch etwas warten...

GLG #sonne

Beitrag von neoline2 15.11.10 - 13:06 Uhr

bei mir ist es der dritte ÜZ an dem vermehrt auf den ES achte... und auch drauf achte, dass zu der zeit...#sex.. du weisst schon...
Pille habe ich im Juli abgesetzt...

Ich hoffe es klappt bald..... oder besser.. ganz schnell..

Dir auch viel Glück!!!!
Grüße
neoline

Beitrag von morgaine01 15.11.10 - 12:41 Uhr

Ich hatte am nmt und nmt+1 wirklich nur gaaanz leichte SB,also eigentlich nur ein paar Tröpferln...Hab trotzdem geglaubt,die Mens kommt und war total fertig!
Ist sie aber nicht,denn ich hab dann positiv getestet und bin #schwanger!!
Wart noch ein paar Tage,denn es kann trotzdem sein,dass die Mens nur Anlauf nimmt.Ich hab am nmt+7 erst getestet,weil ich nicht enttäuscht werden wollte
LG,Morgaine

Beitrag von neoline2 15.11.10 - 12:43 Uhr

ich warte auch erstmal noch ab... Danke!!!!