Kampfbienchen :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atomic-8 15.11.10 - 12:57 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
hätte mal ein Frage an euch - ist zufällig jemand dabei der durch ein Kampfbienchen #schwanger geworden ist? Wir hatten #sex 4 Tage vor #ei-sprung. Leider ging es diesen Zyklus nicht anders #heul !
Danke für eure Hilfe!
#winke

Beitrag von sternschnuppe215 15.11.10 - 12:59 Uhr

ich ... schau mal in mein ZB in meinem VK

#winke

Beitrag von atomic-8 15.11.10 - 13:03 Uhr

. . . das lässt mich natürlich hoffen #schein !!
Danke #winke

Beitrag von spyro82 15.11.10 - 13:00 Uhr

Hey...

bei meiner jüngsten hat ein Lusttropfen irgendwann in den fruchtbaren Tagen ausgereicht!#schein


glg Sandra mit Pepe,Enie & Nike

Beitrag von atomic-8 15.11.10 - 13:02 Uhr

anbei mein ZB :
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/857587/545622

Beitrag von bothur2009 15.11.10 - 13:09 Uhr

HAllo....

JA unsere Bauchmaus ist ein Kampfbienchen....

Mein Mann ist bei der Marine und der war im April auf Dienstreise und er kam 2Tage vor #eisprung nach Hause...
Diesen Monat hatte ich dann auch keine Tempi gemessen oder dran gedacht wann mein Es ist......
Wir hatten da durch auch nur 1 mal#sex gehabt weil er ja nun nicht da war und wie man sieht hat es das einmal geschaft uns #schwanger zu machen obwohl ich nie damit gerechnet hätte in diesen Monat #schwanger zu werden und jetzt ist es in 8wochen so weit das unsere Bauchmaus zur Welt kommt.....


Vera mit Angelika 5 1/2Jahre und Bauchmaus 32+2SSW#baby

Beitrag von atomic-8 15.11.10 - 13:20 Uhr

Das freut mich - für die Geburt drücke ich dir ganz doll die Daumen!!!!!!!!!!!!!
#winke

Beitrag von becca04 15.11.10 - 13:16 Uhr

Hallo,

wenn ich Dich richtig verstanden habe, passen auch meine letzten beiden SS in Dein "Kampfbienchen-Schema":

Bei Kind Nr. 2 im Jahr 2006 waren wir uns nur ein einziges Mal im Zyklus "nah" - ansonsten waren wir beide abwechselnd ziemlich heftig krank gewesen. Trotzdem wurde ich erfolgreich schwanger.

Bei Kind Nr. 3 im November 2009 (jetzt vor einem Jahr, seufz...) hatten wir zwei Mal S..: Das erste Mal ist das Kondom geplatzt und deshalb haben wir zweite Tage später erneut miteinander geschlafen - nach dem Motto: "Jetzt erst recht!" Und wieder war ich schwanger!

LG,
Becca

Beitrag von buzzfuzz 15.11.10 - 13:18 Uhr

hi

ich hatte 5tage vor ES und einen tag nach ES sex....und 4 tage vor NMT war der test positiv:-)

Mein ZB ist in der VK:-)

Viel glück wünsche ich dir.:-)

Beitrag von atomic-8 15.11.10 - 13:22 Uhr

Ich danke euch und werde vorsichtig mal hibbeln #schein !!
#winke

Beitrag von jessy-77 15.11.10 - 13:24 Uhr

schau mal in meine VK, das ist auch was geworden.

LG Jessy-77

Beitrag von atomic-8 15.11.10 - 13:32 Uhr

Oh ja so ähnlich ist es bei mir ;-) - na dann hoffe ich mal das das Kampfbienchen reicht #schein !!
#winke

Beitrag von tekelek 15.11.10 - 13:53 Uhr

Hallo !

Alle unsere Kinder sind ca. 4 Tage vor dem potentiellen Eisprung entstanden :-)
Es ist also alles möglich ...

Liebe Grüße,

Katrin mit ehemaligen "Kampfbienchen" Emilia-Sofie (bald 6), Nevio (4) und Sohn Nr.2 (32.SSW)