verträgt eventuell Kartoffeln nicht ?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hanoi 15.11.10 - 13:07 Uhr

Hallo,

seit gestern isst unser Sohn ca. 1/2 Gläschen Kürbis-Kartoffeln.
Nun kann es Zufall sein, aber gestern und heute ist er ca. 1 Std. nach dem Essen weinend aus dem Mittagschlaf aufgewacht. Er hat dann 3 Minuten richtig geweint, ich habe ihn hochgenommen, sein Bäuchlein gestreichelt, jetzt schläft er wieder.

Vielleicht gibt es keinen Zusammenhang, aber falls doch - kann es sein, dass seine Verdauung noch nicht mit den Kartoffeln klar kommt ?

Habe mir überegt, wieder nur Kürbis zu machen und langsam immer ein bisschen mehr Kartoffeln dazu geben. Würde dann Bio Kartoffeln selbst kochen und einfach zerdrücken, das geht doch so, oder ?
Nehmt ihr dann mehlig oder festkochende ? Und kocht ihr die jeden Tag frisch oder kann ich sie auch am nächsten Tag noch schälen, zerdrücken und erwärmen ?

Gibt es eine Alternative zu Kartoffeln ? Reisflocken ?

Danke !

Beitrag von hanoi 15.11.10 - 13:11 Uhr

Oder kann es auch am Öl liegen ? Habe seit gestern in seine kleine Portion noch zusätzlich einen Tropfen Öl gegeben... vielleicht ist das zuviel, weil er ja kein ganzes Glas isst ? Und es ist ja auch Öl drin....

Beitrag von gslehrerin 15.11.10 - 22:43 Uhr

Ein tropfen Öl ist sicher nicht zuviel. Auf eine volle Portion gehört ein Esslöffel Öl.
Prinzipell ist Kartoffel eher was Mildes, würde ich als Zufall sehen. Wenn du selbst kochen willst, nimm mehlige (obwohl die manchmal als bio schwer zu kriegen sind).
Reisflocken bringen dich nicht weiter, deren Nährwert fährt gegen null. Du taugen nur zum Andicken.

LG
Susanne