Einfach nur unendlich müde

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibilii 15.11.10 - 13:08 Uhr

Ich bin heute in der 10 SSW und es ist unglaublich wie müde ich jeden Tag bin. Hat mir jemand einen Tipp wie dass ein bisschen bessert????
Schlafe bei der Arbeit fast ein und am Abend gehe ich direkt ins Bett, schlafe meistens 10 Stunden und stehe auf und bin todmüde. Ich kann meine SSW so gar nicht geniessen :-(

Beitrag von pegsi 15.11.10 - 13:10 Uhr

Das ist völlig normal und wird bald etwas besser. :-)

Was hilft: alles, was den Kreislauf anregt:
Viel trinken, viele kleine Mahlzeiten, Wechselduschen, nicht an Vitaminen sparen (ein Multisaft wirkt bei mir wie Kaffee bei anderen), viel Bewegung (kein Hochleistungssport!) an der frischen Luft - und gute Laune. :-)

Eine schöne Kugelzeit!

Beitrag von schneehase1979 15.11.10 - 13:13 Uhr

Tja leider kann man Dir da nicht viel raten!

Ich kann nur sagen, Durchhalten es wird besser!;-)

Hatte so zwischen der 15. und 28.SSW eine richtige Hochphase wo ich garnicht müde war.

Jetzt bin ich in der 32. SSW und wieder totmüde#gaehn.

Versuche viel an die frische Luft zu gehen, Obst zu essen und einfach zu schlafen wenn mir danach ist (auch nachmittags)!

LG
Julia mit Bauchprinz (32.SSW)

Beitrag von stesch 15.11.10 - 13:15 Uhr

Hallo bibilii,

mir geht es genauso. Ich bin in der 7 Woche schwanger und muss mich in jeder erdenklichen Pause ausruhen und bin trotzdem müde.
Es ist sicher auch das öfter trübe Wetter. Gestern, als ich draußen war, war auch gleich die Müdigkeit gleich verflogen.
Leider war es ein paar Stunden später wieder wie vorher.#winke

Ich glaube wir müssen einfach manchmal hinaus und ansonsten durchhalten.

Beitrag von enimaus 15.11.10 - 13:16 Uhr

Schließ mich meiner Vorrednerin an! Es wird wirklich besser!
Ich wollte auch schon in den Winterschlaf gehen,aber jetzt bin ich wieder topfit!

Ach ja und wenn du wriklich müde bist,dann leg dich hin und schlaf!
Bin teilweise auch um 18 ins Bett wenn es nicht mehr anders ging!

Drück dir die Daumen, dass es bald besser wird!

LG enimaus und Peanut 15+3 die immer am #mampf sind seit neustem....;-)

Beitrag von sarichen 15.11.10 - 13:34 Uhr

solang habe ich leider schon lange nicht mehr geschlafen. ich leide unter akutem schlafmangel.

kann seit gut mehr als 6 wochen nicht mehr als 3 stunden schlafen und das obwohl ich täglich hundemüde bin

Beitrag von manana27 15.11.10 - 14:29 Uhr

Ich teile dein Leid, heute bin ich auch um 9 aufgestanden und hab mich um 10 einfach wieder hingelegt...
UniSeminar wieder mal verpasst, aber was soll ich machen?
gleich, um 15:30 muss ich zur Arbeit und ich bin immer noch totmüde. Ich mach mir schon sorgen, dass ich mein Semester wegen der Schwangerschaft nun völlig verhau und es ist auch so frustrierend, bin halt zu nix zu gebrauchen.
Und besonders heut, dabei hatte ich ein Wochenende mit ausgedehnten Spaziergängen, Sauna, gutem Essen... dachte ich könnte schön erholt in die Woche starten und Pustekuchen!!