Italienurlaub mit direkter Strandlage wo möglich???

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von nicole2510 15.11.10 - 13:18 Uhr

Hallo,

wir haben uns überlegt das wir nächstes Jahr gerne mal wieder nach Italien fahren würden. Da wir einen kleinen Sohn haben (dann 3 Jahre) würde wir gerne eine Unterkunft in direkter Sandstrandlage bevorzugen.
Kann mir jemand einen Tipp geben? Achja evtl. wäre HP auch ganz toll.

Vielen Dank und schöne Grüße
Nicole

Beitrag von polidori 15.11.10 - 13:38 Uhr

Hallo!
Da kann ich Dir Union Lido Vacanze empfehlen. Liegt in der Nähe von Vendeig. Ihr könnt dort Zelt, Appartments, Wohnwagen oder Hütten mieten - und HP geht soviel ich weiß auch. Ein Traum - aber halt nicht ganz billig. Italien ist aber eh teuer...
Grüße
Polidori - die so gerne mal wieder da hin würde!

Beitrag von nicole2510 15.11.10 - 17:46 Uhr

Hallo Polidori,

vielen Dank für den Tipp, werd ich mir gleich mal ansehen.

Grüße

Beitrag von italyelfchen 15.11.10 - 14:33 Uhr

Huhu,

die Küste Italiens ist laaaaaaang! ;-) Wo soll es denn hingehen?
Darf es auch etwas weiter sein? Ich persönlich finde nämlich diese ganzen Ziele (Bibione, Riccione & Co) an der oberen Adria schrecklich im Vergleich zu den schönen Ecken Italiens...

Wie wär es mit sowas:
http://www.google.de/images?hl=de&client=safari&rls=en&q=costa%20smeralda&um=1&ie=UTF-8&source=og&sa=N&tab=wi

LG
Elfchen

Beitrag von nicole2510 15.11.10 - 17:47 Uhr

Danke Elfchen,

sieht wirklich seeeeehr schön aus, ist mir aber zu weit zum fahren. (das Sitzfleisch eines dreijährigen ist ja noch nicht so ausgeprägt ;-) )

Aber trotzdem vielen Dank, viell. wenn er etwas älter ist.

Grüße Nicole

Beitrag von italyelfchen 15.11.10 - 18:56 Uhr

Huhu,

ja, die kurze Entfernung spricht wirklich für die obere Adria!
Fliegen ist keine Option? Wobei Genua ja auch nicht sehr weit ist und von dort aus geht die Fähre praktisch direkt an die Costa Smeralda...

Mit Sophia waren sowohl der Flug nach Sardinien als auch die Strecke nach Genua mit dem Auto (in die Nacht rein gefahren) absolut kein Problem. Wir haben aber vom Bodensee auch eine günstige "Startposition"...

Liebe Grüße
Elfchen

Beitrag von bille2000 17.11.10 - 23:31 Uhr

Hallo Nicole,

wir waren mal hier:

http://www.rivadelsole.it/

und fanden es sehr schön.

Wenn ihr mit der Reisezeit flexibel sein und es Euer Budget erlaubt:

http://rivadeglietruschi.biz/duemilasette/versione_ted/gallery/index.php#
oder
http://www.gardenclubtoscana.com/

Wenn ihr es lieber klein und familär habt:
www.villamanzanta.it
(sind allerdings 600mt zum Strand)

Die Gegend dort ist generell sehr schön - lange breite Sandstrände nicht so überfüllt und eine tolle Landschaft!

Lg,

Bille

Beitrag von prinz04 18.11.10 - 11:41 Uhr

Hallo Nicole,

wir fahren immer nach Lido Adriano (hinter Ravenna) und zwar in den Komplex Long Beach Village. Das sind allerdings Ferienwohnungen. Aber die Lage ist unschlagbar:

- nicht zuweit zum Fahren (von München aus)
- nur durch einen Fußweg vom Strandbad entfernt
- Liegestühle am Stand inklusive
- ruhiges Bademeer
- Ausflugsparks für Kinder in dem Alter in der Nähe (Italia in Miniatura, Oltremare, Le Navi, ...)
- Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants in der Nähe
- Frühstücksmöglichkeit und Möglichkeit zum Essen im Strandrestaurant

Wir sind das erste Mal hingefahren, als unser Großer 3 Jahre alt war und die Kleine 14 Monate. Als ich vorgestern für Juni 2011 gebucht habe und meinen Kindern gesagt habe: "Wir fahren wieder nach Italien" waren beide total glücklich.

Viele Grüße

Beitrag von nicole2510 18.11.10 - 13:31 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Deine Antwort. Hört sich bzw. sieht ja mal nicht schlecht aus. :-)
Liegt es außerhalb oder kann man zu Fuß in das nächste Städtchen zum bummeln gehen?
Der Strand ist denke ich ein Sandstrand oder?

Habt Ihr ein Zimmer bzw. Appartment mit Gartenanteil?

Wir wollen übrigens auch im Juni fahren.

LG Nicole#winke

Beitrag von prinz04 19.11.10 - 08:23 Uhr

Hallo Nicole,

die Anlage ist etwa 200 m von der Ortsmitte entfernt (wo man auch einkaufen kann und es einen oder mehrere (?) Wochenmärkte gibt). Der Strand ist ein Sandstrand, wo man endlos Muscheln sammeln kann.

Die Appartements sind 2-Raum-Appartments mit entweder Balkon (1. OG) oder Gartenanteil (EG) (kann man bei der Buchung angeben).

Wir haben übrigens über den ADAC-Katalog gebucht, aber ich glaube, dass die Anlage in mehreren Katalogen drinsteht.

viele Grüße
Bettina