wer ist mit bella hexal trotz regelmässiger einnahme schwanger geworde

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von 789456987445878444 15.11.10 - 13:26 Uhr

hallo

also,ich nehme seit knapp einem jahr die besagte pille. komme auch sehr gut zurecht,bis auf ein paar nebenwirkungen.

aber diesen monat habe ich so ein ungutes gefühl. hatte samstag letzte pilleneinnahme und die regel sollte so am donnerstag kommen. irgendwie schleicht sich diesen monat ein wenig die angst ein.


ach und genommen habe ich sie immer pünktlich,keine vergessen.

ist jemand damit trotzdem schwanger geworden?

Beitrag von sonnenkind1977 15.11.10 - 13:50 Uhr

Habe gelesen, dass man die BellaHexal nicht alleine zur Verhütung nehmen soll... ansonsten hat auch die Pille einen Pearlindex von 0,1-0,9, sprich, von 1000 Frauen, die die Pille nehmen, werden in einem Jahr 1-9 schwanger.

Was ist denn anders als sonst? Warum denkst Du, dass Du schwanger sein könntest?

Beitrag von 789456987445878444 15.11.10 - 13:53 Uhr

tja,was anders ist? KA..aber ich bin sehr,sehr müde und so ich weiss nicht,ein ungutes gefühl eben.

wann könnte ich denn testen?

Beitrag von sonnenkind1977 15.11.10 - 13:58 Uhr

Ich würde Freitag testen, wenn bis dahin nichts passiert ist! Alles Gute Dir!

Beitrag von 789456987445878444 15.11.10 - 14:00 Uhr

#danke#liebdrueck