Progynova zur verbesserung der Schleimhaut wer kennt das

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von claubit0206 15.11.10 - 13:52 Uhr

Hallo,
war heute bei meinen FA die Follikel sind schön gewachsen aber meine schleimhaut ist schlecht hatte von ZT 4 bis 8 2X Clomifen genommen.
Habe am Freitgag wieder einen Termin beim FA zum Ultraschall.

Was für erfahrungen habt ihr mit Progynova?

Lg. Claudia

Beitrag von leni2010 15.11.10 - 13:54 Uhr

Ich habe letzen Zyklus Clomifen und Progynova nehmen müssen. Die Schleimhaut wurde dadurch viel besser aufgebaut. habe 3x täglich 1 genommen...keine Nebenwirkungen!

#klee

Beitrag von claubit0206 15.11.10 - 14:00 Uhr

ich muß 4 mal 1 nehmen.

Beitrag von leni2010 15.11.10 - 14:02 Uhr

ja
dass ist okay! Wünsche dir viel glück!!

Beitrag von claubit0206 15.11.10 - 14:03 Uhr

danke

Beitrag von dany9999 15.11.10 - 17:12 Uhr

Hallo,
ich bin seit Mittwoch im Progynova-Zyklus für eine Kryo. Musste bis gestern täglich eine nehmen, heute bis Donnerstag zwei und ab dann drei täglich. Nebenwirkungen bisher keine, nur ein bisschen Bauchziehen, aber nur ganz leicht.