Vorlesebuch fürs ZU Bettgehen - Empfehlung...

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von andrea71 15.11.10 - 14:00 Uhr

Hallo
Paul ist nun 4 Jahre und wir wollten ihm ein Gute-Nacht-Vorlese-Buch kaufen. Er hat fast nur Bilderbücher...
Könnt ihr eins empfehlen? Kurze Geschichten von ein paar Minten Länge... Was leichtes... keine gespenstergeschichten oder so was...
Danke und liebe Grüße,
Andrea

Beitrag von tragemama 15.11.10 - 14:10 Uhr

Habt Ihr bisher nicht vorgelesen?

Wir lesen abends (Kathrin ist 3)
- Grimms Märchen
- Andersens Märchen
- Leo Lausemaus
- diverse GoBo-Bücher

Andrea

Beitrag von andrea71 15.11.10 - 14:12 Uhr

doch aber nur aus Bilde büchern... also mit text.

Beitrag von claudi2712 15.11.10 - 14:15 Uhr

Hallo Andrea,

ich find die Geschichten vom "kleinen Raben Socke" sehr hübsch. Meine Tochter mag sie sehr. Und wenn wir die dann "durch" haben, haben wir noch ganz viele Pixie-Bücher, aus denen sie sich dann immer eins aussuchen kann. Die dauern auch nur wenige Minuten und kosten unter einem Euro. Vielleicht ist das ja auch ne Idee für Dich?

Viele Grüsse und ich find´s schön, dass hier noch mehrere ihren Kindern regelmässig vorlesen...

Claudia

Beitrag von andrea71 15.11.10 - 14:19 Uhr

die pixie bücher kenn ich.. wir lesen auch jeden abend was vor. aber aus bilderbücher.. wirwollten ein reines lesebuch :)

Beitrag von claudi2712 15.11.10 - 14:20 Uhr

Achso - sorry - überlesen. Darf ich fragen, warum ihr das möchtet?

Beitrag von andrea71 16.11.10 - 11:48 Uhr

weil wir wollen das er sich seine eigenen Bilder zu den geschichten macht :) und nicht auf die bilder im bilderbuch schaut :)

Beitrag von claudi2712 16.11.10 - 11:49 Uhr

aaah, okay... mit 4 Jahren vielleicht früh, aber was weiß ich schon:-) Kann ja jeder machen, wie er will... #winke

Lieben Gruß
Claudia

Beitrag von sternchen373 15.11.10 - 14:23 Uhr

Hallo!

Bei uns ist dieses hier momentan total angesagt:

http://www.amazon.de/Dich-gibts-nur-einmal-Welt/dp/3785562101/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1289827136&sr=8-1

Wirklich schöne kurze Geschichten (unterteilt in die Bereiche Trösten, Mut machen und Beruhigen), da gehen auch mal 2 oder 3! ;-)
Und es erzählt aus der Lebenswelt der Kinder - die können sich da echt in Alltagssituationen wieder finden!

Meine Tochter (4,5) gibt es abends jedenfalls kaum wieder her...

VG,
Anja.

Beitrag von flammerie07 15.11.10 - 15:01 Uhr

wir lesen jeden abend leo lausemaus vor - zwar etwas gekürzt (durch mich), aber JEDEN ABEND!!!!! #schwitz

kurzum: mein sohn liebt seinen ljui ljui...wie er immer sagt

Beitrag von me-mausi 15.11.10 - 15:04 Uhr

hallo

wir haben das buch 365 gutenachtgeschichten es ist sehr schön kindergerecht gestaltet

Beitrag von lanah 15.11.10 - 15:09 Uhr

Hi

bei uns gibts jeden Abend Geschichten aus folgenden Büchern:

Die Traumfee
Die Himmelslaterne
Die Mondleiter
Die Sternenschaukel

Die Bücher findet man bei Amazon und nicht nur unsere große Tochter ist begeistert.
Würde ich immer wieder empfehlen. Es gibt auch immer ein paar schöne Bilder zum schauen.

LG Lanah und Co.

Beitrag von janimausi 15.11.10 - 15:25 Uhr

Ich muss sagen, wir lesen kreuz und quer.
am beliebtesten sind zwar immer noch winni puuh bücher, aber mach es doch so, nimm ihn mit in eine Buchhandlung, Thalia ist dafür sehr schön und lass ihn ein Buch aussuchen, da merkst du dann gleich, was ihm gefällt und hast deine Finger auch noch mit ihm Spiel.

Wie gesat bei uns ganz groß sind
Winnieh Puuh
Sesamstraße
Lauras Stern
Bernard und Bianca
Sandmann
Lino Dino
Flusi das Sockenmonster

Was gefällt wird gelesen, wenns lange Bücher sind, wie z.B. Lauras Stern, dann werden eben mehrere Geschichten draus gemacht und wenn die Pixie Bücher mal extrem kurz sind, dann gibts davon noch n zweites oder eine ausgedachte Geschichte, die Spinnen wir dann immer zusammen.

LG Janina mit Logan Finley (gerade drei geworden) an der Hand

Beitrag von kleiner-gruener-hase 15.11.10 - 15:54 Uhr

Bei uns gibt Grimms Märchen, Märchen allgemein, Lauras Stern und Lauras Stern und der geheimnisvolle Drache Nian, Hexe Lilli, Bibi Blocksberg usw...

Beitrag von plda0011 15.11.10 - 16:04 Uhr

Hallo,

Fabian mag gerade Manuel und Didi sehr gerne. Wir haben "Das große Buch der kleinen Mäuseabenteuer". Das sind wirklich sehr kurze Geschichten zu allen Jahreszeiten. Wir handeln üblicherweise zwei oder drei vor dem zubettgehen aus. Sind allerdings keine ausgesprochenen Gutenacht Geschichten.

Viel Spaß beim lesen!

Beitrag von jabberwock 15.11.10 - 18:41 Uhr

Wir haben gerade das kleine Gespenst durch und lesen jetzt Hotzenplotz. Weil ich die seit meiner eigenen Kindheit nicht mehr gelesen hatte, macht das total Spaß!
#huepf

Beitrag von yvschen 15.11.10 - 19:02 Uhr

hallo

wir haben einige pixi bücher.Ich find die sind von der länge her perfekt

lg yvonne

Beitrag von schneutzerfrau 15.11.10 - 19:50 Uhr

Hallo

wir haben für 2010 so einen tollen kalender , für jeden tag eine neue geschichte :-) aber ich finde noch keinen für 2011. hatten 2009 schon einen unsere kinder lieben das, es gehört für sie dazu .................................. hoffe ich bekomme noch einen und das beste ich habe jedes mal um die 5 euro bezahlt bei kidoh oder so

das ist der von diesem jahr

http://www.amazon.de/Gute-Nacht-Geschichten-Kalender-2010-Andrea-Christiansen/dp/3868033572/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1289847012&sr=8-1

Lg sabrina

Beitrag von zwolli 15.11.10 - 20:23 Uhr

Wir lesen gerne aus den Büchern von Erwin Moser, z.B. "Der karierte Uhu" oder "Der Siebenschläfer".

Die Geschichten sind perfekt von der Länge her, eine DINA4-Seite Text, eine Seite bebildert. Sie sind sehr phantasievoll, teilweise sogar ein bißchen "abgedreht". Mein Sohn liebt sie!

Die Geschichten vom "Elefant Winzig" (auch von Moser) sind auch sehr schön. Da liest man aber etwas länger dran.

Viele Grüße + viel Spaß beim Vorlesen :-)
Jutta

Beitrag von courtney13 15.11.10 - 21:55 Uhr

Wir haben zuletzt die Geschichte von "Mama Muh" gelesen. Waren schöne Geschichten. Ansonsten schau ich immer nach den Interessen meiner Tochter! (Mädchen sind da einfacher!) Prinzessinengeschichten, Pferdegeschichten sind für sie der Hit.
Aber sowas gibt es ja auch mit Piraten
LG courtney