Heute Morgen SS getestet.. FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fjfjf 15.11.10 - 14:02 Uhr

Hallo zusammen,

mein Mann und ich haben schon eine Tochter (2) wir haben nun schon seit Sommer geübt. Heute morgen habe ich mit einem Clearblue digital getestet. Der zeigte schwanger +3 an. Am Do. hätte ich meine Tage bekommen sollen, mein Zyklust ist regelmässig mit 28 Tage.

Heute morgen habe ich dann auch gleich bei meiner FÄ angerufen und hab dann auch gleich einen Termin bekommen.
Sie hat mich dann untersucht. Die Schleimhaut sei sehr angeschwollen aber es sei wohl noch zu früh dass sie etwas genaueres hätte erkennen können. Aber sie meint auch das ich schwanger bin. Ich sei aber wohl schon in der 5. SSW nach Ihren Berechnungen.
Haben dann noch Blut abgenommen um auf Nr. sicher zu gehen. Morgen ab 16 Uhr darf ich dann anrufen um nachzufragen ob der Bluttest auch Positiv war.
Bin fast noch aufgeregter als vor dem Urin SSTest.

Was meint ihr? Hab ich gute Chancen auf eine SS? Hab an sich keine Anzeichen ausser das ich Müde bin, das kann aber auch am Wetter liegen.

LG

Beitrag von jenna26 15.11.10 - 14:09 Uhr

Glückwunsch!!

Der cb zeigt die zeit ab der befruchtung an also drei wochen.
der gyn zählt aber ab erter tag letzte mens, so kommt die auf 5 te woche.

ich hatte auch nur müdigkeit und etwas ziehen im bauch am anfang

LG Jenna