Welche Pre ist denn nun gut??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von knuffel84 15.11.10 - 14:40 Uhr

Hallo,

bin gerade dabei mich über Pre-Milch zu informieren. Bei Google habe ich dann gelesen, dass Aptamil und Babydream mit mangelhaft abgeschnitten (Öko Test).
Kann mir jemand einen guten Hersteller nennen???

LG
Jasmin

Beitrag von lilly7686 15.11.10 - 14:43 Uhr

Hallo!

Die beste Pre ist die, die dein Baby verträgt.
Es ist völlig wurst, ob die Aptamil am schlechtesten abgeschnitten hat, wenn dein Baby nur die Aptamil verträgt.

Soviel ich weiß hat aber Hipp gut abgeschnitten.

Lg

Beitrag von knuffel84 15.11.10 - 14:50 Uhr

Naja, da kommt man ja schonmal etwas zum nachdenken, wenn man sowas liest :-(
Ich stille meine Tochter voll, aber ich möchte sie trotzdem etwas an die Flasche gewöhnen, falls wir mal länger weg sind. Bisher hat sie die Aptami getrunken und ich kann keine Probleme feststellen.

Danke

Beitrag von lilly7686 15.11.10 - 14:53 Uhr

Dann bleib lieber dabei. Eine Umstellung kann Probleme machen.
Und wenn du sowieso überwiegend stillst, dann ist es eigentlich relativ egal, welche Pre-Nahrung du dazu gibst. Denn Muttermilch ist so gut, dass sie die evtl. negativen Dinge einer Flaschennahrung wieder aufhebt ;-)

Beitrag von lucaundhartmut 15.11.10 - 15:15 Uhr

Hi Jasmin,


in der Regel sind Hipp, Humana und Milumil zu empfehlen. Im Zweifel das, was 'nem Baby am besten schmeckt und es verträgt.


LG
Steffi

Beitrag von eklis1974 15.11.10 - 15:37 Uhr

Cara bekommt Bebivita pre und verträgt sie gut. Wir hatten zwischendurch den Versuch mit Beba pre- aber da hat sie arg Bauchweh von bekommen.

Du mußt halt für dich bzw. für Baby rausfinden welches die beste für euch ist. Es gibt ja zahlreiche pre-Nahrungen.

Wir rühren Cara´s Milch übrigens mit Volvic naturell an, da sie nach dem abgekochten Leitungswasser auch Bauchweh bekommen hat.

Also du siehst- alles nicht so einfach ;)

Beitrag von babsi1972 15.11.10 - 16:05 Uhr

Ich war gerade auf der ÖKOTESTSITE und da steht bei Premilch folgendes:
"Das Testergebnis Die Pre-Produkte schneiden alle "sehr gut" ab."

Also brauchst du dir zwecks Premilch keine Sorgen zu machen.
Alles Gute
Babsi

Beitrag von kathrincat 15.11.10 - 21:39 Uhr

die beste pre oder 1er ist die die den baby mag und verträgt! schau dir mal an warum sie so abgeschnitten haben, da pre und 1er aller die gleichen richtlinien haben und erfüllen müssen, sind alle gleich gut und man entscheidet halt ob man für den namen geld ausgeben will oder nicht. dann müsste man sich nur noch entscheinden ob bio oder nicht, denn bio milch darf vieles nicht reinmachen was in normaler babymilch erlaubt ist.