So Mädels, was meint Ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lierk 15.11.10 - 14:41 Uhr

Also ich hab heute NMT... Bisher keine Mens in Sicht. Aber ich hatte den ganzen Vormittag total starke Unterleibschmerzen. Hab ich sonst immer erst ab dem Moment, wenn ich mir ein Ob "reinstecke" (sorry...)

Bin total verpickelt und null ZS weit und breit.... Total trocken....

Hab allerdings am Freitag schon einmal mit nem 10er Test getestet, weil mein Mann Geburtstag hatte und ich gedacht habe, dass es ja vielleicht ein hübsches Geschenk wird...

Der Test war aber negativ....

Meint Ihr, ich kann trotzdem noch hoffen?

Vielen Dank für hoffentliche viele Antworten, Lierk

Beitrag von diba 15.11.10 - 14:43 Uhr

hallo

ich schleiche mich mal hier hin;-)


ich würde heute oder morgen nochmal testen. das selbe hatte ich damals auch. hatte am zt 30 gestestet,fett negativ und 2 tage später positiv.


ich drücke dir alle meine däumchen

Beitrag von usitec 15.11.10 - 14:44 Uhr

hm..kann natürlich beides sein. teste doch morgen früh nochmal :-)
drück dir die daumen #klee

Beitrag von starfee 15.11.10 - 14:45 Uhr

warte erstmal ab so noch 2-4 tagen überfälligkeit und dann geh zum doc

oder test...
viel erfolg

Beitrag von lierk 15.11.10 - 14:46 Uhr

Danke Ihr LIeben!!!!!#winke

Beitrag von rosa2008 15.11.10 - 14:53 Uhr

hey #winke

ich habe auch vor 2 tagen neg. getestet! NMT kann ich nicht genau bestimmen weil meine zyklen einmal 30 und einmal 32 tage lang waren! und jetzt bin ich bei tag 33 und es fühlt sich eig. sehr nach mens an #zitter
naja abwarten! werde morgen viell. nochmal einen frühtest machen!

viel glück #klee