Welche Note mit 49% in Mathe?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von eriks_mama 15.11.10 - 14:48 Uhr

Hallo zusammen,


bevor ich sage, welche Note mein Sohn heute im Mathetest bekommen hat(2.Klasse) würde ich gerne verschiedene Meinungen hören, was man wohl mit dieser Prozentzahl bekommt.

Ich dachte ja eigentlich, das wäre festgelegt, aber als ich die Note sah, war ich doch etwas ungläubig....

Da bin ich ja mal gespannt......


Lg Susi

Beitrag von nakiki 15.11.10 - 14:53 Uhr

Hallo!

Ich würde jetzt sagen, dass ist eine 5.
Eventuell gibt es einen milderen Spiegel, wo man noch eine 4 bekäme. Aber "üblich" wäre meines Wissens nach eine 5.

Gruß nakiki

Beitrag von muggles 15.11.10 - 14:54 Uhr

4- oder 5.

Claudia

Beitrag von kleinehexe1606 15.11.10 - 15:04 Uhr

Bei uns gilt immer Hälfte der Punktzahl 3,5

Beitrag von wasteline 15.11.10 - 15:05 Uhr

4-

Beitrag von bezzi 15.11.10 - 15:09 Uhr

Aus allen Bereichen kenne ich es bisher nur so:

Zum Bestehen eines Tests oder einer Prüfung braucht man mindestens 50 Prozent. Also sind 50 Prozent die schlechteste 4.
49 Prozent ist durchgefallen und entspricht einer 5, von mir aus auch 5+.

Beitrag von juniorette 15.11.10 - 15:10 Uhr

Hallo,

ab 50 %: 4

darunter: 5.

Zumindest war es in meiner Schulzeit so.

LG,
J.

Beitrag von juniorette 15.11.10 - 15:11 Uhr

Unter 50% natürlich entweder 5 oder 6 #klatsch

Beitrag von sassi31 16.11.10 - 03:07 Uhr

Hallo,

so kenne ich das auch. Mit 50% gibts noch ein Ausreichend. Mit 49% bereits ein Mangelhaft.

Gruß
Sassi

Beitrag von mellemeli 15.11.10 - 15:19 Uhr

Schließe mich den anderen an: 5+
#herzlich Melle

Beitrag von ichclaudia 15.11.10 - 15:29 Uhr

Hi,

ich schließe mich der Mehrheit an. Bis 50 % gibts noch eine 4, bis 25 % dann eine 5 und unter 25 % eine 6.

LG Claudia

Beitrag von frech1995 15.11.10 - 15:30 Uhr

Schließe mich den anderen an. Das wäre bei uns auch eine 5

Beitrag von dominiksmami 15.11.10 - 15:32 Uhr

Huhu,

das wäre auch bei uns ( umgerechnet in deutsche Noten) eine 5, wahrscheinlich 5 +

lg

Andrea

Beitrag von mellemeli 15.11.10 - 15:44 Uhr

.... und welche Note war´s denn jetzt #kratz???

Beitrag von bezzi 15.11.10 - 18:19 Uhr

Bei UNS gibt es in der 2. Klasse noch keine Noten.
Ich vermute, bei der Fragestellerin auch nicht. Deswegen wollte sie wahrscheinlich wissen, was ihr in 1 - 2 Jahren so blüht ;-)

Beitrag von tweety25883 15.11.10 - 20:08 Uhr

Bei uns gibt es in der 2. Klasse Zensuren.

LG Tweety

Beitrag von windsbraut69 16.11.10 - 07:39 Uhr

Doch, sie wollte die Note nur nicht vorab verraten:

"...bevor ich sage, welche Note mein Sohn heute im Mathetest bekommen hat(2.Klasse) würde ich gerne verschiedene ..."

LG,

W

Beitrag von anyca 15.11.10 - 16:05 Uhr

Meines Wissens nach braucht man für eine vier 50% richtig. 49% wären also eine fünf.

Beitrag von connie36 15.11.10 - 17:04 Uhr

müsste ne 4- oder 4-5 sein.
lg conny

Beitrag von manavgat 15.11.10 - 18:01 Uhr

Das ist 5.

Gruß

Manavgat

Beitrag von connie36 15.11.10 - 18:47 Uhr

hi
da ja keine rückmeldung mehr kommt, das sie die note nach den schätzungen verrät, denke ich mir mal, das es wirklich in richtung 5 ging, und die mutter der meinung war, das es eine 3 sein müsste.

Beitrag von anyca 15.11.10 - 22:12 Uhr

Vermute ich auch.

Beitrag von motzkuh05 15.11.10 - 19:22 Uhr

Hallo,
wahrscheinlich war die Note ja viel besser als erwartet.
In der Grundschule gibt es keinen festgelegten Prozentsatz (zumindest nicht in Niedersachsen). Die Note ist abhängig vom Gesamtergebnis der Klasse. Wenn also 50 % der Kinder 49% kann es dafür durchaus eine 3 geben!
LG Motzkuh

Beitrag von delfinchen 15.11.10 - 20:52 Uhr

hallo,

kommt auf den schwieirigkeitsgrad der arbeit an.
ist sie normal, dann wäre es ne schlechte 4.
ist sie schwer, dann wäre es ne gute 4.
ist sie leicht, dann wäre es ne 5.

zumindest bei uns an der schule (hauptschule bayern).

lg,
delfinchen

Beitrag von marysa1705 15.11.10 - 22:30 Uhr

Hallo,

bei uns ist das ebenfalls eine 5.
Mit 50% hat man gerade noch eine 4.

LG Sabrina

  • 1
  • 2