Mara ist da!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fischer.claudi 15.11.10 - 15:03 Uhr

Hallo liebe Kugelbäuche!

#blume #herzlich #blume #herzlich #blume

Wir verabschieden uns ins Babyforum!

Unsere Mara kam am 5.11.2010 bei ET+1
mit einem Gewicht von 3920g
und einer Größe von 50,5 cm zur Welt!

Unser Traum von einer natürlichen Geburt (nachdem unser Sohn per KS zur Welt kam) hat sich nach 16 h Wehen zum #klee erfüllt.

Wir sind überglücklich und total #verliebt!

Ich wünsche Euch allen einen wunderschöne SS und Geburt!

DANKE für die vielen Antworten auf meine Frangen während der SS!

LG Claudi

Beitrag von enimaus 15.11.10 - 15:20 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zu Maus!

Schöne Kennenlernzeit und erholt euch!

Beitrag von gsd77 15.11.10 - 15:33 Uhr

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu Eurer Maus!!!!
Hut ab zum Gewicht und zum 16 Std Wehen durchhalten!!!!!

Alles Liebe für Euch!

Beitrag von winnie8880 15.11.10 - 17:38 Uhr

Darf ich dich mal fragen.Vor wieviel Jahren du den KS gehabt hast.Denn ich habe schon 3 KS Jahr 2001,2005 und eine Fehlgeburt 2010.Du hast mir die hoffnung gegeben doch vieleicht eine normale Geburt zu bekommen.Die letzt Narbe ist sehr gut verheilt.
herzlichen Glückwunsch das Du ne normal Geburt hast bei ET fast 4 kg und 50 cm. WOW
MFg winnie8880 17 SSW

Beitrag von fischer.claudi 15.11.10 - 19:55 Uhr

Hallo winni!
Danke für die Glückwünsche!
Ich hatte meinen KS vor 10 Jahren. Meine Hebi hat mich von Anfang an ermutigt, dass es nicht zwangsläufig wiederin einem KS enden muss.
Mein Großer wurde geplant per KS geholt, da ich eine Getsose hatte und er viel zu groß für mein Becken. Er hatte 4415g bei 53 cm.
Bei Mara hatte nun keiner mit dem Gewicht gerechnet. Sie wurde immer als "normal" vermessen.
Zum Schluß kam zwar die Glocke zum Einsatz, da sie es nicht durch meinen Beckenboden schaffte, aber das Erlebnis Geburt war unbeschreiblich und dich bin glücklich, dass wir es so geschafft haben!

Ich drück Dir ganz fest die Daumen und wünsch Euch alles Liebe !

LG Claudi