Mein Posting von heut morgen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melle0981 15.11.10 - 15:23 Uhr

Hi!

Hab heute morgen/Mittag schonmal geschrieben wegen Druck nach unten. Bin 37. SSW mit Zwillis.

Also wir waren jetzt im KH und sind ohne wirklich weiteres Wissen wieder zu Hause. #aerger

Haben CTG geschrieben-->ohne Befund, keine Wehen
MuMu abgetastet--> verschlossen
Doppler gemacht--> beide fast gleich gross,2970gramm und 2780gramm bei 49cm und 47cm. Versorgung ansonsten ok.

Aber woher jetzt der Druck kommt hat keiner was zu gesagt. Und besser ist es jetzt auch nicht. Eher schlimmer. Machen tun sie nix, da sie diese Woche noch Frühchen wären. Ausserdem habe ich echt Schmerzen in der Nierengegend. Wurde nur gesagt, dass die Babies doof liegen. #augen Tolle Aussage.

Bin etwas sauer. Die Untersuchungen hätte ich auch bei meinem FA machen können.
Mal sehen, was der morgen zum Befund sagt und ob er von sich aus da anruft und die Sectio vorverlegt.

Sorry fürs #bla


LG
Melle 37. SSW mit Zwillis

Beitrag von carlos2010 15.11.10 - 15:28 Uhr

Hallo,

ich versteh jetzt Deinen Unmut nicht#kratz.
Sei´doch froh, dass alles gut und in Ordnung ist mit Deinen beiden!

Einen leichten Druck nach unten habe ich auch, ist wohl normal in der Schwangerschaftswoche.


Alles Gute#klee

carlos ET-24

Beitrag von melle0981 15.11.10 - 15:37 Uhr

#augen
Ich wusste schon beim abschicken, dass so eine Antwort kommen kann.

Ich habe keinen Unmut, aber die Chefärztin sagte zu mir, dass ich auch auf mich achten soll und wenn's mit nicht mehr gut geht, dann soll ich kommen.
Das habe ich heute getan und man bekommt jetzt nicht wirklich Infos was da los ist, etc.
Das finde ich etwas traurig. Als wenn man sich das nur einbildet und nicht ernst genommen wird. So fühle ich mich.

Beitrag von 3aika 15.11.10 - 15:29 Uhr

heute habe ich auch immer wieder druck nach unten und so ziehen im rücken.

es fühlt sich an wie leichte wehen, bin jetzt in de 32ssw

Beitrag von gsd77 15.11.10 - 15:31 Uhr

Hallo,
frage jetzt ganz vorsichtig, könnten es denn Senkwehen sein?????

Muss ja sagen das ich immer wieder ganz verwundert bin wenn Zwillinge Termingerecht kommen, finde das immer wieder ein kleines Wunder :-)
Vom Gewicht her sind sie ja auch supertoll entwickelt, wahnsinn!!!

Entbindest Du eigentlich normal oder per Kaiserschneitt, wenn ich fragen darf???

Alles erdenklich Gute für Euch!

Beitrag von melle0981 15.11.10 - 15:34 Uhr

Ich entbinde per Sectio. Spätestens am 02.12.
Weil beide in BEL liegen.

Damit habe ich mich ja schon abgefunden.