2. BT POSITIV - US leider nichts zu sehen ;-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von -wildblume- 15.11.10 - 16:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

hatte heute morgen meinen 1 US und leider hatte man nichts sehen können.
Ich dachte i kipp gleich um und es ist alles vorbei. Die Ärztin sagte zwar es ist nicht unüblich dass man nichts sieht (TF +21 oder 5+3) aber so wirklich beruhigt hatt sie mich nicht.
Dann wurde mir noch Blut abgenommen (die Stunden bis zum Anruf waren die Hölle!!!) und zum Glück meinte die Schwester dann später am Telefon: der Wert ist sehr gut - alles in Ordnung...!

Ich wollte aber auch nicht Fragen wie hoch er ist, diese Wertigkeiten machen mich ganz verrückt und vertraue einfach auf das "ALLES GUT" der Ärzte...

Ich hoffe meine Sorge ist unbegründet und am Donnerstag ist dann was zu sehen im nächsten US #zitter

ALLES GUTE UND GANZ VIEL #klee #klee #klee DEN ANDEREN MÄDELS
LG Wild#blume

Oh man

Beitrag von tillilli 15.11.10 - 16:51 Uhr

Hallo Wildblume,
ich hatte heute auch den 2. BT bei PU +19. Der Wert war super bei 703, aber US wollen sie erst in 11 Tage machen, also bei PU +30 damit auch was zu sehen ist, vorher muss es nicht sein dass man was sieht.
Also sei nicht so enttäuscht, du wirst bestimmt bald was sehen.
Und wenn sie gesagt haben der Wert ist gut gestiegen, dann ist das auch so.
Freu dich über deine Schwangerschaft.

liebe grüße
tillilli

Beitrag von -wildblume- 15.11.10 - 17:21 Uhr

Hi Tillilli!

Ich versuche auch nur positiv zu denken, aber die Angst schafft es hin und wieder sich durchzusetzen!#augen
Ist gar nicht so schlecht, dass deine Praxis erst so "spät" nen US macht - würde auch zu meiner Praxis passen - aber anscheinend kann man doch bei einigen Frauen jetzt schon was erkennen. Wie auch immer...

Ich drück uns allen die Daumen für ein superschönes US Bildchen in ein paar Tagen!

LG Wildblume

Beitrag von tabeya70 15.11.10 - 19:13 Uhr

hi tillilli,

super! Gratuliere! Mensch - dass man sich immer so verrückt machen muss, blöde Werte! Toll, dass jetzt alles gut aussieht und ich wünsche dir, wenn es soweit ist, ein super US!

LG Tabeya

Beitrag von connie36 15.11.10 - 16:53 Uhr

hi
bei mir hat man vor 6+0 gar nix gesehen, und mein hcg war nun echt nciht der knaller....bei 6+3 kontrolle, immer noch kleine leere hülle, hcg nicht gestiegen. bei 7+1 dann endlich ein 3mm zwerg mit herzschlag.
lg conny ab morgen 28.ssw nach iui

Beitrag von -wildblume- 15.11.10 - 17:25 Uhr

oh ja, dass gibt hoffnung - wie hast du bloß die 2 wochen überstanden!??!?
ich kann es kaum erwarten das kleine zu sehen - ich glaube erst dann kann ich mein glück so richtig fassen!
dir wünsche ich alles liebe und gute für die bevorstehenden wochen!

lg wildblume


Beitrag von connie36 15.11.10 - 18:58 Uhr

weiss auch nciht, denke mein mann war immer so zuversichtlich, das färbte ab;-)
drücke dir die daumen.
lg conny

Beitrag von tabeya70 15.11.10 - 19:16 Uhr

Hey Connie,

danke, solche Geschichten machen immer Mut!
ich bin auch noch in der Zitterphase. Zuerst stieg der Hcg auch nicht so gut, 1. US war völlig ok, nun hoffe ich Do auf ein schlagendes Herzchen!

Aber ich finde es generell schön und beruhigend zu lesen, dass nicht immer alles so kerzengerade nach Norm klaufen muss und dennoch gut sein kann!

Glückwunsch, dass es bei dir so gut läuft und alles Gute für die nächsten Wochen #herzlich

Beitrag von schnubblhathe 15.11.10 - 17:06 Uhr

Oh ich bin genauso weit wie du und habe morgen meinen ersten US. Bin echt total aufgeregt. Ich hatte noch gar keinen BT sondern nur 3 absolut positive Tests.

Ich bin gespannt was morgen passiert aber ich werde dann nicht viel erwarten!

Drück dir die Daumen!

Beitrag von -wildblume- 15.11.10 - 17:27 Uhr

Ich drück dir auch die daumen für morgen - aber vielleicht siehst du ja doch was!? und wenn nicht, dann weißt du ja jetzt das es nichts zu sagen hat!
kannst ja berichten!
lg wildblume

Beitrag von chez11 15.11.10 - 18:14 Uhr

huhu

sei nicht traurig, das ist oft so, wahrscheinlich haben sie auch nicht das beste US gerät.

mein Arzt hat ein top gerät das haben die wenigsten praxen da sah man ja bereits TF+12 beide fruchthöhlen bei einem hcg von 195.

LG sabine mit hailey 4#verliebt und Anny ab morgen 28 ssw#verliebt (9.icsi/kryo)

Beitrag von tabeya70 15.11.10 - 19:12 Uhr

Liebe Wildblume,

das tut mir leid, dass du so einen Schreck bekommen hast!
Aber die Aussage der Ärztin war ja dann super und die Berichte der Mädels hier beruhogen auch.
Du bist doch genau 1 Woche nach mir - und mein 1. US war Do - könnte ja sein, dass das jetzt noch ein bisschen früh war. Do gibt es bestimmt etwas! Wenn der HCG super ist, vertrau erstmal darauf! Ich hätte übrigens auch nicht mehr nach dem Wert nachgefragt - bin ja auch nicht mehr testen gegangen - sonst dreht man sich echt nur im Kreis vor Sorge!

Ich zittere genauso vor Do - wir können uns ja mental gegenseitig stärken #liebdrueck #pro#pro

Bleib positiv und grüß dein Kleines! #verliebt

VLG Tabeya

Beitrag von -wildblume- 16.11.10 - 10:00 Uhr

Liebe Tabeya,

ja das war ein schreck und der sitzt immer noch in den knochen. mache mir echt noch sorgen....wo hat es sich denn versteckt????

aber ich denke immer wieder an den guten wert und baue darauf und auf den schönen traum meiner mutter und die hoffnung dass alles gut wird...!JA!

dann fiebern wir jetzt gemeinsam dem donnerstag entgegen...bis dahin #liebdrueck und wir denken weiter positiv!!#verliebt
Ganz liebe Grüße
wildblume