Was ist jetzt los?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heaven2 15.11.10 - 16:50 Uhr

Hallo ihr Lieben!


Also, ich habe 2 Kids, 9 und 6 Jahre!

Ich Frühling diesen Jahres wurde das Thema Verhütung bei uns aktuell, da ich die Pille nicht vertrage und nicht ewig Kondome nehmen will!

Also dachte ich an sterilisation und mein Mann, bei ihm!


Dann fing mein Mann auf einmal an, er weis nicht, er wünscht sich doch noch vll ein 3 .kind!

So ging das jetzt den ganzen Sommer, immer wieder sagte er, dann gehe im zum Frauenarzt mit zu allen Untersuchungen usw......

Er schaute wegen dem Kinderwagen und und und.....

Ich dachte er meint es doch ernst, und siehe da gestern auf einmal sagt er nein, wir bekommen keines mehr!

Ich bin VERRÜCKT geworden habe nur geheult!

Er ist sich jetzt sicher das er keines mehr will, mir hat es den Boden unter den Füßen geholt!

Hat er Angst, wie soll ich reagieren?

Er hat das Thema aufgebracht, ich hätte nie davon begonnen!

Wir haben 2 Kinderzimmer und leben auf 85 qm!
Vielleicht ist ihm das zu wenige Platz!

Keine ahnung!

Ich bin so #schmoll!

Kennt das jemand?
Ging es jemand ähnlich?

Lg