Habt ihr noch Tipps.....HILFE wieder Durchfall

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mama3001 15.11.10 - 17:38 Uhr

Hallo zusammen,

wir kämpfen jetzt seit fast 3 Wochen mit Durchfall!
Nach 1,5 Wochen war der Stuhl entlich etwas fester und wir dachten jetzt geht es wieder Berg auf.... Nein, falsch gedacht.... Seit Samstag hat er wieder richtig Durchfall.
Kommen gerade (mal wieder) von der KiÄ und jetzt sollen wir morgen ne Stuhlprobe vorbei bringen und weiter Elektrolytlösung geben.
Sie sagt das dauert einfach, bis sich das wieder reguliert....
Wie lange sollen wir denn noch warten? Seit Samstag ist das hier echt ein Krampf! Er isst schlecht, trinkt mehr schlecht als recht und schläft super viel und wenn er wach ist, dann quengelt er oder weint und will nur auf den Arm und kuscheln.
Jetzt hatte ich es endlich geschafft, das ich zum Einschlafen nicht mehr stille, sondern nur einmal morgends um 6 uhr und da sagt die Ärztin ich solle so oft am Tag stillen wie es geht, das würde die Heilung fördern sehr treurig Die Milchflasche verweigert er bis heute! Aber nungut.... wenns ihm hilft dann mach ich das.

Habt ihr noch Ideen?

Lg Alex und Jonas (9,5 Monate)

Beitrag von blitzi007 15.11.10 - 17:47 Uhr

Hallo Alex,

habt ihr es schonmal mit Heilnahrung versucht?
Das hat bei uns sehr gut geholfen. Die kannst du auch als Brei geben, nicht nur als Flasche.

lg tina

Beitrag von mama3001 15.11.10 - 18:53 Uhr

Das mit der heilnahrung hab ich probiert und es kam direkt oben wieder raus :-(

Beitrag von vanessa-jager84 15.11.10 - 19:56 Uhr

hallo, kenne das problem gerade zu gut#heul...sind deswegen im KH weil sie zuviel flüssigkeit verloren hat... das mit der HN Nahrung ist so ne sache wenn das baby eine milchunverträglichkeit hat...kannste das echt knicken ist nämlich molkepulver drinn...#schmoll zu deutch milcheiweiß(unsere tochter hat eine milchunverträglichkeit)...leider weiß ich auch keinen rat mehr...denn hier bekommt man nur gesagt die kleinen bekommen noch nichts dagegen so wie wir! sie müssen das sozusagen aussitzen (inkl. eltern) ich kann das nicht nachvollziehen warum quält man die babys sozusagen ... ich seh doch wie meine tochter leidet! also es tut mir echt leid das ich dir nicht weiterhelfen kann aber ich drück dir die daumen das es bald bergauf geht...#blume
gruß vanessa

Beitrag von vanessa-jager84 15.11.10 - 20:13 Uhr

http://www.babyernaehrung.de/durchfall.htm hab hier noch eine seite gefunden...vielleicht hilft sie dir...;-)

Beitrag von trishelle1981 15.11.10 - 20:40 Uhr

Hi Alex!

Bei uns hilft Oralpädon immer ganz gut, gibts in der Apotheke.

Gute Besserung!

LG, Trish

Beitrag von mama3001 16.11.10 - 08:26 Uhr

Vielen lieben Dank für die Tipps.....
Werde es mal mit Reisschleim probieren.