Schwanger auch ohne Samenerguß?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von josie-lein 15.11.10 - 18:27 Uhr

Hi,

blöde Frage .. ich weiß ... aber bei den letzten 5 Mal hatte mein mann keinen Samenerguß mehr, ich bin jetzt in der fruchtbaren Phase .. die Chance ist nicht sehr hoch das man ohne Samenerguß schwanger wird, oder? :-(

Ich frage mich was nicht stimmt , das er keinen mehr hat ?! :-(

LG

Beitrag von ferocia 15.11.10 - 18:29 Uhr

Puh, was nicht stimmt kann ic Dir leider nicht sagen. Aber ich weiss, dass eine gewisse Anzahl an Spermien vorhanden sein müssen. Ich habe noch nie gehört, dass Frauen von den sog. "Lusttröpfchen" Schwanger geworden sind..
Vielleicht setzt Ihr Euch beide zu sehr unter Druck und es klappt deswegen nicht?!

Ich drücke Die die Daumen #winke

Beitrag von minimaus2011 15.11.10 - 18:29 Uhr

Auch die sogenannten Lusttropfen können schwanger machen.

Beitrag von giudia 15.11.10 - 18:33 Uhr

ja genau den ich bin einer....

Beitrag von majleen 15.11.10 - 18:33 Uhr

Ich würde nicht darauf wennten, daß es nicht geht durch den Lusttropfen schwanger zu werden, aber in der KiWuPraxis sagen sie auch, daß da so gut wie nix drin ist.