Heute bei U8 Ich bin ja soooo stolz auf Ihn!

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von kanische 15.11.10 - 18:50 Uhr

Hallo heute musste Tim zur U8 und ich bin ja so stolz auf Ihn.#verliebt

Er konnte ganz toll ein Männchen zeichnen, mit allen Fingern an den Händen und sonst allen Körperteilen. Die Kinderärztin hat gemeint er sei eher schon vom Kopf her wie ein 5 Jähriger! Er hat auch fast nur Freunde die schon 5 sind. Im Untersuchungsheft steht bei Bemerkung sehr gute Entwicklung! Dafür haben wir immer noch Probleme mit dem Essen, naja man kann halt nicht alles haben. Dazu ist er eher klein und viel Gewicht hat er auch nicht. Aber seine Größe macht er mit Clevernes wieder wett ;-):-p

Hier mal seine Daten
10.11.2006 geboren
13.100g
96,5 cm groß
49 cm Kopfumfang

LG

Beitrag von yvschen 15.11.10 - 19:00 Uhr

hallo

das klingt ja super

und ihr macht uns mut.Meine mädels sind auch solche winzlinge.Und wachsen auch seit der U7a so schlecht.Erst 4 cm . Jetzt sind sie auhc nur 95 cm und 11,5 und 12 kg schwer.Mal schauen was bis april noch geht an höhe-

lg yvonne

Beitrag von claerchen81 15.11.10 - 19:07 Uhr

Fein, das freut mich für euch!

Nur die Daten zu Größe und Gewicht wundern mich wirklich. Unser Sohn ist relativ klein für sein Alter: 95 cm, 14,6 kg (das ist recht ordentlich, er ist ein kleines Kraftpaket) und 51 KU - und das mit 3 Jahren. Seine Kiga-Kollegen überragen ihn fast alle (inkl. der Mädels, gerade die sind meist länger als er).

Gruß und alles Gute für dein cleveres Kerlchen, C.

Beitrag von daskruemel 15.11.10 - 19:09 Uhr

Wir waren noch nicht bei der U8 aber seine Daten bezgl. körperlicher Entwicklung habe ich trotzdem:

Geboren: 26.11.06
Gewicht: ca. 17 - 17,5 kg
Größe: 103 cm (eher mehr)
Kopfumfang 49 cm (mit Glück evtl. 50)

Lg
daskruemel

Beitrag von gepard 15.11.10 - 19:13 Uhr

supiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


da ist man als mutter schon stolz auf sein kleines kerlchen.......wir haben hier auch so ein cleveres bürschen.....die kita-erzieherin meinte, er könnte schon vorschule mitmachen#verliebt


17.9.2006, 110cm und 15,5 kg



lg mit einem sehr musikalischen und cleveren jason

Beitrag von fruehchenomi 15.11.10 - 19:30 Uhr

Männchen zeichnen ? #schwitz Da muss Enkelschatz Leonie wohl noch schnell üben...sie malt Herzchen, Sternchen, alles Mögliche, was nur SIE kennt. Und Kopffüßer........haben meine Kinder aber in dem Alter auch noch gemalt, ich hab die Kunstwerke noch#rofl Das fehlende Maltalent liegt wohl in der Familie.... #freu
Hm, findet man irgendwo, was bei der U 8 alles "gefordert" wird ?
An der Größe und am Gewicht kann man eh nix machen, ist Floh, bleibt Floh #verliebt aber vielleicht kann man sonst noch ein bißchen was vorbereiten....
LG Moni

Beitrag von kanische 15.11.10 - 20:03 Uhr

Also er musste Farben benennen, Kreuz, Kreis, Viereck malen; unter zwei linien die bennen die am längsten ist. Auf einem Bein hüpfen, auf Zehenspitzen laufen, auf den Hacken laufen, hinstellen und mit den Händen dann die Zehen berühren, über seine Schuhe hüpfen. Zeigen das er sein Unterhemd alleine ausbekommt. erzählen was er so macht. Halt Männchen mit Kopf, Nase, Augen, Mund, Ohren, Oberkörper, Armen, Händen, 10 Fingern, Beinen und Füßen malen. Dann Bilder benennen was da zu sehen ist. Holzklötzchen in die richtigen Öffnungen stecken. Es wurde auf die richtige Aussprache geachtet. Halt die üblichen Untersuchungen sonst nichts.

Lg

Beitrag von cori0815 15.11.10 - 20:14 Uhr

;-) Manchmal habe ich das Gefühl, einige Eltern denken, die U-Untersuchungen werden nur durchgeführt, um Eltern auf den Nabel der Welt stolz zu machen #rofl

LG
cori

Beitrag von gingerbun 15.11.10 - 20:47 Uhr

#rofl
für mich gabs bei den U's nie ne Überraschung da ich ja am besten weiss wozu mein Kind in der Lage ist.. Ich hab hier immer das Gefühl dass das manche als Prüfung ansehen.. Naja sei es drum. Mir ist es nicht wichtig..
Gruß!
Britta