Mein erstes Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annalisa83 15.11.10 - 19:06 Uhr

Guten Abend alle zusammen,
ich führe mein erstes Zyklusblatt und muß feststellen, ich blicke nicht durch #kratz
Meine Mens kamen immer zwischen dem 29-33 Zyklustag, jetzt bin ich schon bei meinem 20. Zyklustag und noch kein Eisprung?!#kratz
Kan es sein das ich meine Mens ohne Eisprung habe ?! Geht sowas überhaupt?#kratz
Schaut ihr mal bitte, vielleicht wisst ihr ja für mich rat

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929078/546338

Beitrag von majleen 15.11.10 - 19:13 Uhr

Sieht aus, als wäre dein ES am 16ZT gewesen. Morgen kommen bestimmt die Balken

Beitrag von alepha 15.11.10 - 19:17 Uhr

Wenn die Tempi oben bleibt, müssten morgen eigentlich die Balken kommen. Würde auch sagen, dass ES am 16.ZT war.

Hast Du auch den ZS beobachtet?

LG Alepha

Beitrag von annalisa83 15.11.10 - 19:22 Uhr

Zyklusschleim?
Nein wie schon gesagt / geschriben das ist mein erster und ich blicke ja so schon nicht durch #schmoll
Wie mache ich das den mit dem ZS?
Währe super lieb wenn mir das einer erklären könnte

Beitrag von teddy3 15.11.10 - 19:52 Uhr

Ich beobachte den Schleim am Toi papier...
Wenn es vermehrt ist (das sieht man ja dann) Dann nehm ich ein zweites Stückchen Papier und Drück den darauf und ziehe es wieder weg.
Dann kann ich genau erkennen, wann er spinnbar ist.

LG

Beitrag von teddy3 15.11.10 - 19:50 Uhr

Also wenn du Zyklustag 11+ 14 jeweils um 0,2 Grad runtersetzten würdest, würden die Balken glaub ich kommen müssen...
Dein ES muss an Tag 16 gewesen sein.

Grob gesehen, kann man den ES und die anschließende Hochlage erkennen.... Und mit deiner Vermutung würde es ja auch hinkommen.

LG

Beitrag von shorty23 15.11.10 - 20:13 Uhr

Hallo,

misst du denn immer zur selben Zeit? Bei manchen macht das ganz schön was aus, Temperaturmäßig. Ich würde auch zusätzlich den Zervixschleim beobachten und eventuell noch Ovulationstests benutzen, dann kannst du den ES noch besser bestimmen. ZS bestimmen ist gar nicht so schwer, man muss nur mal einen Zyklus drauf achten, da kommt man schnell rein, hier http://kiwu.winnirixi.de/zervixschleim.shtml gibt es eine ganz gute Beschreibung (inklusive Fotos, bisschen ecklig - Achtung).

Aber ich würde auch sagen, dass du einfach noch ein paar Tage wartest, dann kommen bestimmt noch die Balken. Und sonst kann es auch gut sein, dass du einen ES hattest aber weil vielleicht nicht immer zur genau gleichen Zeit gemessen wurde o.ä. er einfach nicht angezeigt wird.

Alles Gute