Schlafentzugs-EEG Wie ein Kind wachhalten ????

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von vonnie28 15.11.10 - 19:21 Uhr

Hallo Mamis

Bei meinen Sohn soll ein Schlafentzug-EEG gemacht werden.
Soll mit ihm um 4 Uhr aufstehen!!!!!!
Wie am besten kann ich mein Sohn wachhalten????
Da wir erst um 12.30 Uhr in Kinderklinik sollen um das EEG machen zu lassen.

Danke für eure Tipps schon im vorraus!

Beitrag von tigerbaby1976 15.11.10 - 21:32 Uhr

Hallo,
Du mußt ihn bespassen. Spiel mit ihm. Mach Quatsch mit ihm, kitzel ihn. Immer wenn er einschlafen will mußt Du ihn beschäftigen.
Hört sich wahrscheinlich leichter an als es ist.
Bei uns wäre die Autofahrt zum Termin das Schlimmste. Ich würde mit Bus und Bahn fahren.
Alles Gute für den Termin.

Beitrag von kleinemaus873 16.11.10 - 12:07 Uhr

huhu

Wir hatten damals um 10.30 den termin.... Ich bin mit ihm um 5uhr aufgestanden und hab ihn dann halt die meiste zeit bespasst,.....

Hat ganz gut geklappt nur aufpassen das du nicht mit ihm spazieren gehst;-) zumindestens war es bei uns so da pennt er gleich weg*G*


lg kleinemaus

Beitrag von skbochum 16.11.10 - 22:08 Uhr

Hallo,

ich habe zwar das Schlafentzugs-EEG stationär in der Klinik gehabt, aber einen guten Tip hab ich dort von einer anderen Mutter bekommen.

Besorg dir zwei, drei neue Spielsachen, von denen du genau weißt, dass er sie grandios findet ;-)
Ich hatte das Duplo Werkstatt-Auto besorgt und an dem haben wir ganz schön lang rumgeschraubt :-p

An deiner Stelle würde ich auch schon eher zur Klinik fahren und dich dort aufhalten, frühstücken, Aufzug fahren oder ähnliches. Das ist spannend und neu und hält ihn vielleicht vom Schlaf ab.

Alles Gute für Euch!

Beitrag von mami23ac 17.11.10 - 15:15 Uhr

Hallo!

Wir müssen da auch hin am kommenden Montag. Ich muss meinen Sohn um 2 Uhr nachts wecken und um 8 Uhr müssen wir in die Klinik.
Ich werde mit ihm erstmal lange duschen gehen, dann spielen wir Wii, wenns trocken ist machen wir mit Taschenlampe eine Nachtwanderung und um 6 Uhr macht hier die erste Bäckerei auf, da gehen wir Brötchen holen. Dazwischen falls es einen Tiefpunkt gibt werden wir noch Kekse backen. Ich hoffe das klappt alles so. Während der Autofahrt sitze ich zusammen mit ihm hinten und mache Quatsch und lass das Fenster etwas auf damit er nicht einschläft.

Liebe Grüsse, Mami23AC