Ovaria Byro....????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annchen81 15.11.10 - 19:30 Uhr

hi Mädels!

Hab jetzt öfters mal gelesen das Mädels Ovaria und Byro nehmen???

Jetzt frag ich mich....was ist das #gruebel???? HAb bisher immer nur clomiphen eingenommen!! aber leider ohne ERfolg....#schmollWenns was anderes gibt , das helfen könnte würd mich das natürlich tierisch interessieren....!!

LG Anna

Beitrag von keks-spike 15.11.10 - 19:37 Uhr

ovaria comp ist für die eizell-reifung gut wenn man nicht zu zysten neigt,weil die wachsen dann auch davon.das sind globoli bekommt man in der apotheke.sind eigendlich billig glaub 7 euro nochwas.

Beitrag von majleen 15.11.10 - 19:38 Uhr

Ovaria und Byro sind nur Homöopatische Mittel und im Vergleich zu Clomi kaum wirksam.

Beitrag von annchen81 15.11.10 - 19:40 Uhr

BEkommt man das dann auch rezeptfrei???

#herzlich

Beitrag von majleen 15.11.10 - 19:41 Uhr

Ja genau.#klee

Beitrag von hexe12311 15.11.10 - 19:40 Uhr

hi ovaria darfst in verbindung mit clomi nicht nehmen, nur ohne und bryophyllum kannst zusätzlich in der 2zh nehmen.

Beitrag von sweetheart12109 15.11.10 - 19:44 Uhr

Ovaria comp. : unterstützt Eizellreifung-verbessert deren Qualität und zum anderen verbessert es auch die Qualität und Menge des ZS
3 x 5 globulies bis zum ES

Bryophyllum comp: hat progersteronartige Wirkung und erhöht die Temp, verlängert die 2. Zyklushälfte, hilft gegen SB vor der Mens, verbessert Aufbau der Gebärmutterschleimhaut und unterstützt somit die Einnistung.
3 x 5 globulies ab 1. Tag nach ES
( wenn du dir wegen ES nicht sicher bist, erst nach tempi- anstieg nehmen )


GLG#winke