fieber

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von biggi-777 15.11.10 - 19:34 Uhr

bin ja seit heute krank hals-gliederschmerzen alles tut mir weh.hab grad gemessen und habe 38.1

wenn meine tempi noch mehr steigt was kann ich denn dann einnehmen,ohne das ich meinen kleinen krümel schade?bin jetzt in der 8 ssw oder soll ich ins kkh gehen,wohne gleich um die ecke ;-)

hab jetzt schon ein wenig angst#zitternich das es meinen kleinen schatz auch schlecht geht:-(

lg biggi#winke

Beitrag von roxy262 15.11.10 - 19:36 Uhr

huhu

paracetamol kannst du in der ss nehmen!
und dann ab ins bettchen und tee trinken!

gute besserung!

lg

Beitrag von biggi-777 15.11.10 - 19:38 Uhr

hab 500 paracetamol zuhause kann ich die nehmen?

Beitrag von roxy262 15.11.10 - 19:39 Uhr

ja genau, die kannst du nehmen...

Beitrag von biggi-777 15.11.10 - 19:39 Uhr

danke ;-)

Beitrag von tekelek 15.11.10 - 19:40 Uhr

Hallo Biggi !

Ich würde nichts nehmen, einfach ins Bett legen und gesundschlafen !
Fieber ist eine normale Reaktion des Körpers auf Infekte, so lange es nicht über 40 °C geht würde ich mir auch in der Schwangerschaft keine Gedanken machen.
Paracetamol würde ich nur nehmen, wenn es über 39,5 °C steigt, denn es handelt sich um ein Medikament, das Nebenwirkungen wie alle anderen Arzneimittel hat, und die finde ich bedenklicher, als erhöhte Temperatur
!

Liebe Grüße und gute Besserung,

Katrin

Beitrag von biggi-777 15.11.10 - 19:42 Uhr

bin ja überhaupt kein fan von medis nehme nie welche..
würde es nur nehmen wenns nicht mehr anders geht:-)

trink jetzt erstmal meinen tee weiter und leg mich auf die coutsch;-)

Beitrag von enimaus 15.11.10 - 19:47 Uhr

Meine Betriebsärztin hat gemeint,dass eine neue Studie festgestellt hat,dass Kinder bei denen die Mütter während der SS Fieber hatten einen geringeren IQ hatten, wie die ohne Fieber!

Deshalb raten sie auch seit neustem sich während der SS gegen Grippe impfen zu lassen!

Beitrag von biggi-777 15.11.10 - 19:52 Uhr

hab mich zuvor nicht impfen lassen und werd es jetzt auch nicht machen..wäre ja jetzt eh zu spät

bin gespannt was die noch alles herausfinden;-)

denke das es nicht so schlimm ist wenn man mal erhöhte tempi hat...
aber trozdem danke für deine info

Beitrag von tekelek 16.11.10 - 10:49 Uhr

Hallo !

Dann müssten meine hochintelligenten Kinder dumm wie stroh sein ;-)
Ich hatte in den letzten beiden Schwangerschaften jeweils ein Mal Fieber (um die 39°C) und einen noch höheren IQ möchte ich mir gar nicht vorstellen ...
Traue keiner Studie, die Du nicht selber durchgeführt hast. Wahrscheinlich haben nur 10 Frauen daran teilgenommen :-p

Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von nea-arwen1 15.11.10 - 21:33 Uhr

Habe ich gerade im Internet gefunden!!!

Fieber
Darf ich bei einer Erkältung in der Schwangerschaft ein Medikament zum Fiebersenken einnehmen?
Vermutlich kann hohes Fieber in der Frühschwangerschaft beim Embryo Fehlentwicklungen vor allem am zentralen Nervensystem auslösen. Aus diesem Grund ist die Einnahme eines fiebersenkenden Mittels sogar zu empfehlen. Der Wirkstoff Paracetamolgilt für Schwangere als harmlos und deshalb als Mittel der ersten Wahl.


LG Melli 37 ssw#winke