wo und wann habt ihr...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sandrinchen85 15.11.10 - 19:36 Uhr

winterschuhe gekauft??


Hallo erstmal :)

Wie oben schon steht suche ich gute Winterschuhe für unsere Maus. Allerdings müssen es Lauflernschuhe sein,also mit weicher Sohle, weil Stella ja noch nicht so lange läuft ;)
Sie läuft zwar super an der Hand,aber 100% sicher ist sie noch nicht. Allerdings legt sie an der Hand mittlerweile echt weite Strecken zurück und im Buggy kriegt sie Wutanfälle.

Nun möchte ich aber natürlich nicht diesen Winter jeden Monat neue Schuhe kaufen.Daher hab ich gedacht reicht es,wenn ich im Dezember mal los geh. Aber wohin? Die müssen ja auch die Füße richtig vermessen...!? Deichmann trau ich das ehrlich gesagt nicht zu. Wir waren bei Reno(die machen ja auch Werbung mit ihrer neuen "Messtechnik" und Echtgröße...),aber die haben als wir letzte Mal da waren(September etwa) nur die Länge gemessen....Wir haben zwar viele Schuhe anprobiert und haben auch einen gefunden der passt,aber jetzt,mit den dicken Strumpfhosen,ist es schwierig Stellas Fuß rein zu kriegen(von der weite her).Daher hat sie jetzt meistens keine Schuhe an,da ich sie da nicht reinquetschen möchte.Aber dann kann sie nicht laufen und weint die ganze Zeit :( Also was mach ich nun???

Ich bitte um Hilfe :)
Lg und danke fürs Lesen(ist ja doch etwas mehr geworden)

Sandra mit Stella(24.11.09)

Beitrag von woelkchen1 15.11.10 - 21:15 Uhr

Versuch mal Robeez schuhe zu bestellen, die sind echt super.

Ansonsten kann man nicht von ausgehen, dass Deichmann schlecht ist. Das kommt auf die Verkäuferin an. Ich hatte letztens eine extem junge Dame- und war sehr skeptisch. Und sie hat das so super gemacht- uns zum Schluß sogar von allen Schuhen, die sie dort hatten, abgeraten, weil nix für Scarletts Spann dabei war. Fand ich sehr gut und auch professionell!

Mach mal eine Schablone. Stell ihren Fuß auf Pappe, male ihn ab, rechne vorn 12 mm dazu und schneide das aus. Kriegst du die Pappe ohne Probleme in den Schuh- so dass sich auch nix hochbiegt, ist alles in Ordnung.

Wir haben so gar keine andere Möglichkeit als Reno und Deichmann, haben keinen anderen Laden weit und breit, der gute Markenschuhe anbietet. So bin ich aufs Internet angewiesen.

Aber wie gesagt- ich schau auch immer mal bei Deichmann und Reno rein- denn es ist nicht alles schlecht. Bama-Schuhe an sich find ich auch gar nicht so schlecht- hatten schon 1-2 Paare dabei, die ich echt gut fand- wegen ihrer extrem flexiblen Sohle!

Beitrag von sandrinchen85 15.11.10 - 21:32 Uhr

hey,

danke für deine antwort.
ich finde die bama-schuhe die stella hat auch nicht schlecht.aber die passen nur mit dünnen strumpfhosen oder dünneren socken....dann kriegt sie aber kalte füße bei diesem usselwetter :(
stella hat auch kleine speckfüße :) und die hatten auch richtig schöne gefütterte als wir da waren,aber ich wollte im september auch noch keine so warmen schuhe kaufen,weil ich eben dachte,die passen dann,wenn man sie braucht,nicht mehr....

sie hat auch ein paar schuhe von robeez,aber ich würde halt lieber in den laden gehen und welche kaufen ;) ist irgendwie bequemer,weil ich dann nix zurück schicken muss wenn es nicht passt... :)

naja,unser deichmann kann man leider vergessen...waren schon mehrfach da und die beratung war für n popo :(
bei reno war ich grundsätzlich sehr zufrieden,die dame hat sich auch wirklich zeit genommen und sich mühe gegeben,aber eigentlich sollte der schuh doch auch mit strumpfhose passen,oder nicht?!

naja,werde das mit der schablone mal ausprobieren...mal sehn ob das funktioniert bei meiner zappelliese ;)

trotzdem danke für deine antwort :)
lg

sandra

Beitrag von woelkchen1 15.11.10 - 21:52 Uhr

Ist der Schuh denn zu klein? Kinderschuhe sollten ja bereits ausgemustert werden, wenn vorn 5mm Luft sind.

Ansonsten kann ich mir vorstellen, dass vielleicht ein wenig Übung fehlt? So kleinen Mäusen dicke Schuhe anzuziehen ist echt nicht leicht. In einige Schuhe kriegt auch mein mann das Kind nicht rein!#schein

Beitrag von sandrinchen85 15.11.10 - 22:07 Uhr

also er ist schon recht eng...nicht nach vorne,sondern in der weite...ich denke,dass er in der länge schon noch passt.muss ich morgen dann,wenn ich die schablone zusammen krieg,mal gucken,aber denk ich wie gesagt schon.
wenn sie nur ne dünne strumpfhose anhat ist es wie gesagt kein problem,aber das ist ja bei dem wetter nicht wirklich sinnvoll.
und wenn ich die schuhe dann zu machen will,geht das auch nur mit mühe....also sie beschwert sich nicht,aber der klettverschluss geht kaum noch zu....?!

Beitrag von woelkchen1 15.11.10 - 22:53 Uhr

Hört sich wirklich zu klein an!#kratz