Gutes und Günstiges Babypon

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuute24 15.11.10 - 20:04 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich hab mal ne Frage an euch...
wir suchen noch ein Babyfon, das relativ günstig und mit Bildübertragung ist...

habt ihr Erfahrungen und könnt ihr etwas empfehlen??

Wäre über Antworten dankbar...:)

Liebe Grüße

schnuute24

Beitrag von kleinerkruemmel 15.11.10 - 20:09 Uhr

Hallo

meine Erfahrung und gefühlte 100 Babyphones später (die ich alle zurück gegeben habe) ! Guck mal Marke "audioline" ich weiß zwar nicht ob die auch eins mit Bildübertragung habe brauchte das nie aber die anderen Phones von denen sind klasse.
Amazon.de hat die auch

Lg Mona

Beitrag von woelkchen1 15.11.10 - 21:00 Uhr

Das paßt nicht zusammen- die mit Bildübertragung sind nicht preiswert.

Ansonsten, wenn es keine Bildübertragung sein muß, bin ich begeistert vom Audioline! Ist preiswert, aber in einigen Sachen wesentlich besser als teurere Modelle! Werden davon jetzt auch unser 2. holen.

Beitrag von happymama09 16.11.10 - 07:41 Uhr

Ich würde an deiner Stelle etwas mehr Geld investieren bei einem Babyfon. Und die Bildübertragung brauchst du nicht unbedingt. Da sehe ich lieber selber nach und weiß dann das Alles in Ordnung ist.

Wir hatten bei unser Maus am Anfang ein billiges Babyfon von H+H. Da konnte man fast jede Nacht den LKW Funk mithören oder andere Babyfone in der Umgebung und das trotz 2 Kanälen. Nach einem Jahr war das Ding auch schon kaputt.

Dann haben wir uns eins von Philips Avent geholt mit Gegensprechfunktion und ich muss sagen wir waren begeistert. Es schlug bereits beim Quengeln an und schlug dann richtig aus wenn das Geschrei losging.

Ich würde mir beim nächsten Kind auch wieder ein Philips Avent holen.

Beitrag von urbia-Team 16.11.10 - 08:50 Uhr

Stillgelegt: Crossposting