welchen Kindersitz könnt ihr empfehlen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausic06 15.11.10 - 20:07 Uhr

Hallo Frage steht oben. Welchen könnt ihr empfehlen??? Mausi hat jetzt kanppe 9 kilo und wir möchten im dezember oder januar einen neuen kaufen bzw möchten wir uns einen für die kleine zu weihnachten oder zu ihrem Geburtstag im Februar schenken lassen.

Leider gibt es ja viel zu viele und können uns einfach nicht entscheiden.

Für eure Meinungen wären wir euch seeeehr dankbar

Beitrag von sonne_1975 15.11.10 - 20:11 Uhr

In dem Alter kommt nur ein Reboarder-Sitz in Frage (rückwärtsgerichtet bis 18 kg).

Gründe sind hier gut dargestellt:
http://www.keep-kids-harnessed.org/index/autositze/rearfacing

LG Alla

Beitrag von cb600 15.11.10 - 20:32 Uhr

Hallo,

Unser Sohn ist jetzt 11,5 Monate alt und wiegt knapp über 9kg. Als Folgesitz haben wir den Besafe izi comby, ein Sitz der sowohl vorwärts als auch rückwärts bis zu einem Gewicht von 18kg montiert werden kann.
Bisher konnten wir ihn noch nicht ausprobieren, da unser Auto kaputt ist. Außerdem passt bei uns die Babyschale noch einige Wochen.

LG

Beitrag von tineee79 15.11.10 - 20:35 Uhr

Also der Römer Sitz ist klasse und wenn Euer Auto eine Isofix Vorrichtung hat, dann unbedingt nen Sitzt mit Isofix, denn die Isofix Sitze sind die Sichersten laut ADAC.

Beitrag von sonne_1975 15.11.10 - 20:44 Uhr

Auch Isofix hilft nicht vor Genickbruch, wenn ein junges Baby (knapp 1 Jahr) reingesetzt wird.

Beitrag von tineee79 15.11.10 - 22:12 Uhr

aber den von Römer gibts mit automatischer Absenkung inklusive Isofix (hält halt bombenfest im Auto und fliegt net aus dem Fenster oder verrutscht).
Die Automatische Absenkung bei Frontalaufprall schützt bei dem einen Römer Sitz aber vor Genickbruch.
Es sind alle sitze ab 1 Jahr in Fahrtrichtung oder kennst du andere?

Beitrag von juulsen 15.11.10 - 22:29 Uhr

"Es sind alle sitze ab 1 Jahr in Fahrtrichtung oder kennst du andere? "

Ich kenne ne Menge...

HTS Besafe Izi Combi
HTS Besafe IZI Kid
Graco Duologic 1 und 2
Wavo
Britax Hiway
Britax Multitech
Britax Twoway
Maxi Cosi Mobi
Graco Belogic
...
In Skandinavien würden die Leute Dich wahrscheinlich eher fassungslos fragen, wieso Du ein Kind vorwärts fahren lässt bevor es 3 Jahre alt und die Wirbelsäule fest verwachsen ist.... und nicht umsonst passiert den Kindern da wesentlich seltener was bei Autounfällen!

Beitrag von bienchen.83 15.11.10 - 22:36 Uhr

Hallo juulsen,

Wo kann ich den z.B. diese Britax Sitze oder den Maxi Cosi Mobi kaufen?

LG

Beitrag von sonne_1975 15.11.10 - 22:39 Uhr

www.carseat.se

Beitrag von juulsen 16.11.10 - 20:06 Uhr

genau;-) den Britax Multitech gibt es auch bei Volvohändlern. es gibt in anderen Foren einige Gruppen und Threads, die sich mit dem Thema beschäftigen. zB Studi vz Reboard-Nutzer unsere Kinder fahren rückwärts oder im Eltern Forum... da kann man auch viel erfahren

Beitrag von katrinredrose 15.11.10 - 20:50 Uhr

also unser ist 9 monate alt und sitzt seit 2 tagen auchschon im folgesitz, da der maxicosi zu klein geworden ist.

würde nie einen folgesitz bis 18 kg kaufen sondern gleich einen bis 36 kg.

wir haben den von recaro gekauft.
maxi cosi und römer ist schrott.
finde ich nicht so gut verarbeitet(einfach nur wanne mit stoff übergezogen ) wie den recaro young sport
der ist richtig gut gepolstert etc.

lg

Beitrag von catch-up 15.11.10 - 20:55 Uhr

#pro "Weil es Ihnen Ihr Kind wert ist" #baby

Beitrag von sonne_1975 15.11.10 - 21:30 Uhr

Schrecklich!

Dann wünsche ich dir vom Herzen, dass du keinen Unfall oder eine Vollbremsung hast, denn dein Baby wird es nicht überleben.

Recaro Sitz hat übrigens mit Befriedigend abgeschnitten, und zwar in Punkto Sicherheit.

Aber auch Römer würde dein Baby vor dem Tod nicht schützen.

Beitrag von tineee79 15.11.10 - 22:09 Uhr

Versteh jetzt nicht. Nen Römer Sitz gibts ja auch bis 36kg?!

Beitrag von catch-up 15.11.10 - 20:49 Uhr

Recaro Young Sport!

Den kannst nutzen bis zum Umfallen! Der ist bis 36 Kilo zugelassen!

Beitrag von schnucki025 15.11.10 - 21:24 Uhr

#winke

wir haben den Maxi Cosi Tobi und sind sehr zufrieden #pro


Lg Schnucki

Beitrag von julibraut 15.11.10 - 22:07 Uhr

Ich würde einen Reboarder kaufen. Wir haben den Wavo (gibt es übers Internet) und sind sehr zufrieden. Man kann ihn mit Isofix sowohl rückwärts als auch vorwärts einbauen. Vorwärts kann man ihn auch mit dem normalen Gurt befestigen.
Ich denke, das erste Video zeigt ganz gut, warum ein Reboarder einfach sicherer ist.

Beitrag von zwei-erdmaennchen 15.11.10 - 23:49 Uhr

Hi,

leider sind meine Minuten heute begrenzt - mein Baby kriegt Zähne #zitter

Ich habe die letzte Zeit öfters hier darpber geschrieben. Bevor ich dazu komme auf diesen Thread hier detailliert einzugehen kannst du ja schon mal nen Blick hierauf werfen:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2887197&pid=18266275&bid=9
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=2887197&pid=18270057
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2881880&pid=18237254&bid=9
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=2866944&pid=18140162&bid=3
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=3&tid=2891647&pid=18302896

Vermutlich wirst du dann auch die ganzen anderen Beiträge lesen müssen, sonst ist das natürlich wieder total aus dem Zusammenhang gerissen. Aber vielleicht ist da schon was Hilfreiches dabei. Ansonsten melde ich mich hoffentlich morgen genauer zu Wort (denn wenn ich Teile dieses Threads lese stellen sich mir sämtliche Nackenhaare auf #schwitz)

Liebe Grüße und gute Nacht
Ina #winke

Beitrag von sonne_1975 16.11.10 - 00:30 Uhr

Ah, danke für die Links, habe deine Antwort gar nicht gemerkt.

Wenn du meinen Link lesen würdest, würdest du merken, was du für Unsinn schreibst, in Bezug auf Frontalcrash usw.

Was meinst du wohl, warum Babys nur rückwärts fahren dürfen? Eine Laune des Gesetzgebers?

Lies meinen Link durch, ich stehe auch nicht hinter dieser Seite, keine Angst.

Es ist reine Physik. Aber an sowas glaubst du doch nicht.

Und zu deinem Laden: hast du mitgekriegt, dass hier in der letzten Zeit vorwärtsgerichtete Sitze an Babys von 4 und 6,5 Monaten im FACHgeschäft verkauft bzw. geraten worden sind?

Vielleicht bist du ja auch so eine. Schade um die Kunden, die dir vertraut haben.

Du hast übrigens noch einen Thread vergessen, wo du gegen mich kämpfen kannst: das Baby alleine im KH. War heute morgen, wirst nicht verfehlen.

Ich wette, du bist auch so eine, die es "nicht schön" findet, dass ein 4 Monate altes Baby alleine im KH liegen muss, weil "der Freund nicht freibekommt".

Richtig erschreckend, was für Menschen bei Urbia unterwegs sind.

Beitrag von zwei-erdmaennchen 16.11.10 - 09:12 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Du bist echt zu komisch. Schade, dass ich grad keine Zeit habe ausführlich auf deinen amüsanten Beitrag zu antworten.

Meld mich dann noch.

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl