ab welcher ssw habt ihr hand oder fußabdrücke gesehen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katrin-ma 15.11.10 - 20:34 Uhr

huhu,
eine freundin hat gestern erzählt, dass sie schon die faust bzw den fußabdruck sehen kann, der so ausm bauch "rausschaut", wenn ihr mini sich bewegt. ich sehe da gar nix :-(
ab wann war das bei euch so? kann es auch sein, dass man das nie so deutlich sieht? hab nicht viel bauchspeck, aber bisschen schon. hat das auch damit was zu tun???

liebe grüße und danke für eure antworten
#winke

Beitrag von thalia.81 15.11.10 - 20:35 Uhr

ich habe nie gesehen, womit paul mich getreten/geboxt hat. Keine ahnung, ob das hände, füße, knie oder ellenbogen waren

Beitrag von hopsdrops 15.11.10 - 20:39 Uhr

keine ahnung, ob das nun an bauchspeck oder sonstwas liegt, aber ich erkenn da nix.

anhand der "beulengröße" kann ich mir denken, womit sie mich erwischt, auch anhand der stelle, wo die beule entsteht, aber ich habe nicht einmal klar eine hand oder einen fuß erkannt.

Beitrag von jeanette1212 15.11.10 - 20:42 Uhr

Also, ich spüre den Kleinen echt heftig, hab ne Hinterwandplazenta und wirklich keinen Speck am Bauch, aber ich muss sagen, ich könnte nicht sagen ob das die Füsse, Hände oder Ellenbogen sind!

Konnt ich auch ie bei beinem Sohn sagen ...

Ich kann mir nur vorstellen, dass wenn Deine Freundin weiss, dass ihr Kleines mit dem Kopf nach unten liegt und sie dann etwas Richtung Magen spürt, sie davon ausgeht, dass es die Füsse sind, was ja auch logisch ist ;-)

LG
Jeanette 1212

Beitrag von jane-zoe83 15.11.10 - 20:45 Uhr

Hallo

Ich hab von einer Bekannten schon den Fuß des Babys am Bauch gesehen und das eindeutig ! Hab so was noch nie gesehen, es war der Hammer ! Sie war glaub 38 Woche !

Beitrag von alessa-tiara 15.11.10 - 20:42 Uhr

in dem 38 ssw meines sohnes hab ich nichts davbon gesehen. zwar so beulen , aber was das genau war keine ahnung ..

LG

Beitrag von woelkchen1 15.11.10 - 20:57 Uhr

Laß dich nicht verarschen!#rofl

Ich weiß auch, was genau ich da gerad für eine Beule habe- aber du siehst keine Abdrücke!

Fruchtwasser, Gebärmutter, Haut.

Jetzt pack mal deine Hand unter eine zusammengelegte Wolldecke- und schau, ob du da deinen Handabdruck siehst, oder doch nur eine Beule!;-)

Beitrag von sandra7.12.75 15.11.10 - 21:00 Uhr

Hallo

Heute hatte ich eine große Beule am Bauch.Das könnte der Kopf oder der Po gewesen sein.Lag aber recht komisch gerade #rofl.Mein Bauch sah voll lustig aus.

Aber Hand und Fuß,sorry das habe ich in 5.Schwangerschaften noch nicht gesehen.#rofl#rofl

lg

Beitrag von jane-zoe83 15.11.10 - 21:03 Uhr

Hi

Das war absolut keine Verarschung ! Ich weis ja was ich gesehen habe .
Nja , soll mir auch egal sein .

Beitrag von gg82abt 15.11.10 - 21:07 Uhr

Hi,

also bei meiner letzten SS hab ich auch nie erkennen können was das war.

Habe aber im KH wo ich entbunden habe doch wirklich ein Bild gefunden an der Pinnwand wo die diversen Dankeskarten hingen wo ganz klar und deutlich ein Fuß zu sehen war. Leider hab ich vergessen zu Fragen wer das fotografiert hat.