starke Unterleibsschmerzen. Baby 12Wochen alt!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aryssa0405 15.11.10 - 20:50 Uhr

Hallo ihr lieben,

weiß nciht wohin ich das posten soll!!!!

Unser Zwerg wird nun morgen 12Wochen alt. Ich habe mir vor vor 6Wochen als der kleiner 6Wochen alt war, die 3Monatsspritze geben lassen. Alles gut gewesen. Dann habe ich zwei Wochen darauf meine Tage bekommen ziemlich stark und diese habe ich nun schon die vierte Woche zwar schwächer aber immer noch leicht das. Habe schon nach 10Tagen mit meinem FA gesprochen er meinte das erste mal nach der Entbindung kann bis zu 4Wochen gehen *schock* aber gut. Nun habe ich seit vorhin sau mässig starke Unterleibsschmerzen. Mein Unterleib ist druckempfindlich und tut echt tierische weh. Was könnte das den sein? Willm morgen zum FA wenn es nicht besser ist odr meint ihr ich soll lieber gleich was machen!?!?

Liebe Grüße

Aryssa+Lion #verliebt

Beitrag von catch-up 15.11.10 - 20:53 Uhr

Hm, ich finds ja schon nen bisschen komisch, dass du die Spritze so früh bekommen hast! Die bringt den Körper ja noch mal zusätzlich durchaneiner, als er eh schon ist! 6 Wochen ist echt früh, da ist ja nicht mal sicher, dass du schon über den Wochenfluss weg bist!

Meine Tage dauern auch länger als vor der SS, aber keine 4 Wochen! Ich würds morgen abklären lassen, wenns nicht besser ist!

Beitrag von sandrinchen85 15.11.10 - 21:48 Uhr

hey,

also da ist ja im grunde das gleiche drin wie in der cerazette(hat zumindest meine FÄ gesagt) und die nimmt man ja auch nach ca 6 wochen wieder...
aber ich hab nach der entbindung eine gebärmutterschleimhautentzündung bekommen. ich dachte ich fall um vor schmerzen.war unheimlich druckempfindlich und tat höllisch weh.
allerdings war das bei mir 4 wochen nach der entbindung....ich weiß nicht ob das auch 12 wochen danach möglich ist.
ich würde einfach morgen direkt zum arzt gehen,ausser du hälst es jetzt nicht aus,dann natürlich jetzt noch los.
lg

sandra mit stella #verliebt